Riesling Kabinettstück (ehemals Kabinett SL) trocken

Thomas Haag / Schloss Lieser

Riesling Kabinettstück (ehemals Kabinett SL) trocken 2019

leicht & frisch
frische Säure
93
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
Parker: 90/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Kabinettstück (ehemals Kabinett SL) trocken 2019

93
/100

Lobenberg: Dieser Wein ist das was vorher der SL Kabinett trocken war. Durch die VDP Bestimmungen sind die Prädikate nur noch im restsüßen Bereich vorgesehen, daher die Umbenennung. Der 2019er kommt mit sattem Schub daher, wow, ist das eine Rakete für ein Kabinett. Reich und gelbfruchtig aus dem Glas aufsteigend, hohe Reife anzeigend aber nicht überreif, wir bleiben clean und reintönig aber einfach mit immensem Druck aus europäischer Frucht. Reifer Sommerapfel, weißer Pfirsich, kandierte Limette, Birne, reichhaltig und satt. Da ziehen sich die Augen zusammen so viel Druck schießt durch den Mund. Bitte kein feingliedriges Mosel-Kabinett erwarten, das ist schon auf dem Weg zur Spätlese mit ungeheuerlicher Dichte. Aber das Schöne ist, dass wir gleichzeitig viel Energie und Spannung haben, eine erfrischende Pikanz aus der Schieferwürze, dem Salz und der hohen Frische des Jahrgangs 2019. In einem anderen Jahr wäre das vielleicht etwas zu reichhaltig gewesen aber in 2019 passt das gut, weil wir die hohe Spannkraft haben die der Power entgegen steht und so die Balance auf einem höheren Niveau wiederherstellt. Schick und saftig im Mund mit Melone und reifer Birne, feiner Limettenzeste. Zeigt durchaus eine gewisse Wärme in der Reichhaltigkeit der Frucht aber eben auch Saft und Spiel bei schieferiger Eleganz. Der Wein ist letztlich so günstig, dass man den Gutswein eigentlich weglassen kann, der einfach nicht an dieses Kabinett herankommt. Das ist eine ziemliche Perfektion an Charme und Reife im Glas mit schöner Frische und guter Länge. Macht richtig Freude. Lieser hat 2019 richtig viel Dampf, das zieht sich durch die gesamte Kollektion, faszinierend. 93/100

90
/100

Parker über: Riesling Kabinettstück (ehemals Kabinett SL) trocken

-- Parker: The former Kabinett SL has been renamed in 2018 to Kabinettstück, which literally translates to 'dodge' or 'pièce de résistance,' the 2019 Riesling trocken Kabinettstück is pure, straight and intense on the reductive and attractively slatey nose. Juicy and piquant on the palate, this is a terrific Kabinett (de facto a Kabinett, though not legally) with intensity, grip and complexity. Highly stimulating. Tasted as a sample in April 2020. 90/100

Mein Winzer

Thomas Haag / Schloss Lieser

Ein klassischer Wein von der Mittelmosel stellt so ziemlich das luftigste und leichteste dar, was an Wein möglich ist. Dabei sind es keine Leichtweine, sondern äußerst vielschichtige Tropfen mit subtilem Gleichgewicht, wenn sie so gelungen sind wie die Weine von Thomas Haag.

Diesen Wein weiterempfehlen