L'Aventure

L'Aventure

Muss man ihn noch vorstellen? Stephan Asseo, eine önologische Koryphäe mit beinahe 30 Jahren Weinbauerfahrung! Mit seinem einzigartigen Stil verhalf er Chateau Robin und Chateau Fleur Cardinale zu ihrem ganz großen Durchbruch und sich selbst die Anerkennung der führenden europäischen Weinpresse.

 

Mehr erfahren

Rebzeilen
Weingut L'Aventure

Über L'Aventure

Auf der Domaine de Courteillac südlich Castillons erzeugte er schon damals grandiose Finessenweine für ganz kleines Geld. Bald begannen sich andere Häuser und Chateaux für ihn als Berater zu interessieren. Stephan Asseo managte jede an ihn gerichtete weinbauspezifische Herausforderung mit Bravour. Und er war zeitlich noch lange vor Stephan Derenoncourt der erste Berater Richtung Bio und ökologischer Weinbergsbearbeitung. Warum sollte ein derart gemachter Mann noch einmal den Sprung ins Ungewisse wagen, das sichere Terrain verlassen und sich dem Abenteuer Weinbau jenseits des Atlantiks widmen? Ob vom Streben nach mehr Unabhängigkeit oder von bloßer Abenteuerlust getrieben, wissen selbst gute Freunde und Geschäftspartner nicht eindeutig zu beantworten.

Weinfelder um das Weingut herum
Halle aus Holz auf dem Weingut
Halle mit Weinfässern und Blick nach draußen

Sicher half ihm sein Freund und altersweiser Mentor, der überaus bekannte und angesehene Négociant Dominique Meneret aus Bordeaux, den Sprung zu meistern, auch als Mitgesellschafter hilft der warme Schub von hinten sicher. Dass die von ihm in Paso Robles vinifizierten Weine jedoch Kultcharakter erworben haben, steht für alle außer Zweifel, denn Stephan Asseo ist schon jetzt eine lebende Legende