Teure und rare Weine glasweise genießen, ohne gleich eine ganze Flasche öffnen zu müssen.

Was ist Coravin?

Coravin

Der Neugier ohne Reue nachgeben

 

Viele echte Fine Wines geben ihre Geheimnisse und wahre Größe erst mit der nötigen Reife preis. Die Flasche angereifter Burgunder, der alte Bordeaux oder der Riesling aus der letzten Auktion – wie die wohl gerade schmecken? Sind sie schon gut trinkbar sind oder besser noch ein paar Monate oder gar Jahre warten? Passt der gereifte Barolo oder eher die alte Spätlese besser zum geplanten Abendessen? Unzählige Male hat sich solche Fragen wohl jeder, der oder die eine Weinsammlung besitzt, schon gestellt.

Gerade, wenn man wenige oder gar nur eine Flasche hat, ist es besonders quälend...

Denn wenn die Flasche erst einmal geöffnet ist, tickt die Uhr der Oxidation unaufhaltsam. Einfach mal ein Glas probieren zwischendurch, ohne die Flasche öffnen zu müssen – diese grandiose Freiheit bietet das Coravin-System uns Weingenießern und -sammlern.

Die Einsatzmöglichkeiten für Coravin Systeme sind vielfältig

Gastronomen können mit Coravin auch hochpreisige Weine glasweise anbieten, ohne, dass die Flaschen zu schnell oxidieren. Gerade auch für Großformatige Flaschen, sowie Single-Haushalte oder solche, die lieber in kleineren Rationen Wein trinken möchten, eignet sich der Coravin um ohne Zeitdruck mehrere Flaschen auch über einen längeren Zeitraum genießen und beobachten zu können. 

Das System verbindet Techniken aus der Medizin mit der Leidenschaft für Wein. Die filigrane Coravin Nadel durchsticht den Korken ohne ihn zu zerstören, nach dem Entfernen nimmt er nach wenigen Minuten wieder seine alte Form an und verschließt sich von selbst. Der vergrößerte Luftraum durch die Entnahme des Weines füllt das innovative System mit innertem Argongas, sodass der Oxidationsprozess weiterhin genau in gleichbleibendem Maße stattfindet, wie in der unberührten Flasche. Coravin selbst verspricht, dass der Wein nach der Anwendung sogar noch jahrelang frisch bleibt. Hierzu gibt es unterschiedliche Ansichten, es kommt natürlich auch auf die Beschaffenheit und das Alter des Weines an. Bis zu einem Jahr sollte der Wein allerdings recht zuverlässig seine Qualität halten können. Selbst Robert Parker himself hat dem Coravin nach einem Selbsttest über ein Jahr gleichbleibenden Weingeschmack attestiert.