Wilde Austern & Chablis

Normalerweise mache ich mir keine so großen Gedanken darüber, wie gut ein Wein zum jeweiligen Essen passt. Meistens geht es nach dem Prinzip: Ausprobieren…

Zum Beitrag

Olivenöl-Empfehlung

ENTDECKEN

Olivenöl

Sie kennen die meisten meiner Winzer nur für ihre hervorragenden Weine – was Ihnen weniger bekannt sein dürfte, ist, dass einige von ihnen auch Olivenöle pressen, die in puncto Qualität den Weinen in nichts nachstehen. Diese Öle sind der perfekte Begleiter im Küchenalltag. Überzeugen Sie sich selbst.

 

ENTDECKEN

Weine im Fokus

Eine Reise durchs Rhônetal

Wen interessiert die Fahrtzeit in die Provence, wenn links und rechts der Route eine hedonistische Verlockung nach der anderen wartet? Immer ist der Weg da Ziel.

Zum Beitrag

Hedonismus - Das Streben nach Genuss

Das Wort Hedonismus leitet sich vom altgriechischen »hēdonḗ« ab und bedeutet soviel wie Freude oder Vergnügen. Die antike philosophische Lehre sieht im Streben nach Genuss das höchste ethisches Prinzip. Kaum ein Lebensmittel steht sinnbildhaft so eindeutig für Genuss wie der Wein – und auch ist keines so gut dafür geeignet.

Zum Themenspecial

Kollektion

Best buy Rhone

12 Flaschen

Kollektion

Einstieg in den Spätburgunder

12 Flaschen

Kollektion

Chardonnay weltweit

12 Flaschen

Neu im Shop

Benoit Marguet

Champagne

f

Cuvée

z

exotisch & aromatisch
mineralisch
voll & rund

a

Lobenberg 95–97/100

t

Trinkreif: 2020–2050

Champagne Ambonnay Grand Cru Extra Brut Flaschengärung 2015
  • 68,50 €

Dhondt - Grellet

Champagne

f

Chardonnay 100%

z

frische Säure
mineralisch

a

Lobenberg 95+/100

t

Trinkreif: 2023–2048

Champagne Les Terres Fines Premier Cru Blanc de Blancs Extra brut (Basis 2016) Flaschengärung
  • 55,00 €

Garage Wine

Maule Valley

f

Semillon Blanc 100%

a

Lobenberg 96+/100

t

Trinkreif: 2020–2035

Isidore Vineyard Semillon Maule Valley 2018
  • 26,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

FIO

Mosel Saar Ruwer

f

Riesling 100%

z

voll & rund
unkonventionell
mineralisch

a

Lobenberg 95/100

t

Trinkreif: 2020–2035

Riesling Falkenberg trocken 2017
  • 29,35 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Schätzel

Rheinhessen

f

Riesling 100%

a

Lobenberg 95–97/100

Gerstl 18+/20

Riesling Fuchs 2018
  • 49,00 €

Bordeaux 2016 – Diese Highlights sollten Sie probieren

Clos de la Vieille Eglise

Bordeaux, Pomerol

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 100/100

t

Trinkreif: 2025–2060

Chateau Clos de la Vieille Eglise 2016
  • 69,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Cos d'Estournel

Bordeaux, Saint Estephe

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 100/100

t

Trinkreif: 2028–2075

Chateau Cos d’Estournel 2eme Cru 2016
  • 259,00 €

Seguin

Bordeaux, Pessac Leognan

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 98–100/100

t

Trinkreif: 2025–2055

Chateau Seguin 2016
  • 38,80 €

Jean Faure

Bordeaux, Saint Emilion

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 97–100/100

t

Trinkreif: 2026–2055

Chateau Jean Faure Grand Cru Classe 2016
  • 49,50 €

Certan de May

Bordeaux, Pomerol

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
seidig & aromatisch
tanninreich

a

Lobenberg 97–100/100

t

Trinkreif: 2025–2065

Chateau Certan de May 2016
  • 124,00 €

La Mission Haut Brion

Bordeaux, Pessac Leognan

f

Cuvée

z

tanninreich
voluminös & kräftig

a

Lobenberg 97–100/100

t

Trinkreif: 2028–2070

Chateau La Mission Haut Brion Cru Classe 2016
  • 499,00 €

Pontet Canet

Bordeaux, Pauillac

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 100/100

t

Trinkreif: 2025–2060

Chateau Pontet Canet 5eme Cru 2016
  • 188,00 €
Die Brüdern Sandro und Karim Saadé vor dem Weingut

Bargylus

Hinter dem Weingut Bargylus in den Hochlagen Syriens steht wohl eine der verrücktesten und leider auch gefährlichsten Entstehungsgeschichten der Weinwelt. Nahe der Küstenstadt Latakia auf 900 Meter Höhe wurde das Projekt von den beiden Brüdern Sandro und Karim Saadé gegründet, die das Weingut jedoch per Telefon von ihrem Headquarter in Beirut aus führen müssen.

Zum Winzer