Alle Weine mit einer Bewertung von Suckling / Pigott

Farbe
Perlend
Subskription
Preis
LOB-Bewertung
Flaschengröße
Land
Region
Unterregion
Rebsorte
Jahrgang
Bio
Trinkreif
Alkoholgehalt [% vol.]
Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Riesling Steinreich trocken

Lobenberg: Eva Clüsseraths Steinreich ist das, was früher Spätlese trocken hieß. Es ist natürlich inhaltlich auch heute noch eine trockene Spätlese mit gradationsmäßiger Auslesequalität. Der Steinreich kommt aus der Lage Apotheke, ist aber im Grunde ein Ortswein bei Eva Clüsserath, da...

  • 14,50 €

0,75 l (19,33 €/l)

  • 34087H
  • Lobenberg 96+
    Suckling 92
  • Trinkreife: 2018 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Piesporter Goldtröpfchen Riesling feinherb

Lobenberg: 2017, das Jahr der Kabinette. Und Evas feinherbes Piesporter Goldtröpfchen ist sogar eines der besten Exemplare dafür, weil es einfach so ultrafiligran ist. Das ist an sich schon ein archetypischer Kabinett. So fein, so verspielt. Und trotzdem anders als 2016. 2017 hat eben...

  • 15,50 €

0,75 l (20,67 €/l)

  • 34163H
  • Lobenberg 97
    Suckling 93
  • Trinkreife: 2019 - 2042

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling trocken

Lobenberg: Der Wein stammt aus den obersten Lagen der Trittenheimer Apotheke. Das sind die ältesten Reben des Weingutes mit 80-100 Jahren Rebalter. Einzelpfahlerziehung, wurzelecht. Der Wein wächst auf purem, bröckligem Schiefer- und Feuerstein. Ultrakarg. Spätestens mit diesem Wein...

  • 24,50 €

0,75 l (32,67 €/l)

  • 34088H
  • Lobenberg 97-100
    Suckling 94
  • Trinkreife: 2019 - 2042

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling Kabinett (fruchtsüß)

Lobenberg: Der Wein hat 8% Alkohol bei 45 Gramm Zucker und einer Säure von sicherlich 10. Es gibt einen Orts-Kabinett, also Trittenheimer Kabinett, und einen aus der Einzellage Apotheke. Die Serie der berauschenden Kabinette wird hier fortgesetzt mit einer Winzerin, die dafür bekannt...

  • 13,00 €

0,75 l (17,33 €/l)

  • 34737H
  • Lobenberg 97-98
    Falstaff 93+
    Suckling 92
  • Trinkreife: 2018 - 2033

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling Spätlese (fruchtsüß)

Lobenberg: Der Wein hat nur 65 Gramm Restzucker, 8,5% Alkohol, aber dafür sicherlich 10 Säure. Und dieser Wein ist in der Nase und vom Mund her im Grunde das was andere Leute als leichten Kabinett ausgeben. So verspielt. Auch diese Nase, wie zuvor im Kabinett, spielerisch. Auf...

  • 15,50 €

0,75 l (20,67 €/l)

  • 34738H
  • Lobenberg 98-99
    Suckling 94
  • Trinkreife: 2019 - 2032

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Clemens Busch

Riesling Marienburg Raffes Großes Gewächs trocken

Lobenberg: Raffes ist eine Selektion von Trauben aus einer höher gelegenen, steinigen Parzelle in der Marienburg. Alte Reben, zwischen Fahrlay und Rothenpfad gelegen. Also in der GG Lage Falkenlay. Raffes ist der konzentrierteste und dichteste Wein, also eine Turbo-Version des...

  • 69,00 €

0,75 l (92,00 €/l)

  • 30259H
  • Lobenberg 100
    Parker 95
    Suckling 95
  • Trinkreife: 2020 - 2046

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Rotschiefer trocken

Lobenberg: Der trockene Gutswein des Hauses, der zugleich eine Art Lagenwein des Terroirs ist (es gibt noch einen feinherben Gutswein und noch einen Gutswein vom blauen Schiefer), kommt aus eigenen Weinbergen, die inzwischen insgesamt über 50 Hektar umfassen. Aber nur der kleinere Teil...

  • 12,00 €

0,75 l (16,00 €/l)

  • 34632H
  • Lobenberg 91-92
    Suckling 91
    Pirmin Bilger 17
  • Trinkreife: 2018 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Erdener Treppchen Spätlese (fruchtsüß)

Lobenberg: Das Jahr 2017 ist ein ultrafreches Jahr speziell an der Mosel und an der Saar. Was hatten wir schon für geniale Weine in den letzten Tagen. Aber dieses Spätlese Treppchen kann locker in der ersten Reihe spielen. Die Nase reiner Schiefer – das Treppchen kommt vom roten...

  • 18,00 €

0,75 l (24,00 €/l)

  • 34635H
  • Lobenberg 97-100
    Pirmin Bilger 19+
    Suckling 93-94
  • Trinkreife: 2018 - 2039

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Dr. Loosen

Erdener Prälat Riesling Auslese Goldkapsel (fruchtsüß)

Lobenberg: Die Prälat Auslese gibt es überhaupt nur als Goldkapsel. Das hat aber keinerlei Aussagekraft in Bezug auf die Botrytis. Auch hier über 100 Jahre alte, wurzelecht Reben in Einzelpfahlerziehung. Das Ganze in reiner Handarbeit als Ganztraube eingemaischt, abgepresst und dann...

  • 39,00 €

0,375 l (104,00 €/l)

  • 31110H
  • Lobenberg 100
    Gerstl 20
    Parker 97
  • Trinkreife: 2018 - 2072

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Dr. Loosen

Erdener Prälat Riesling Auslese Goldkapsel (fruchtsüß)

Lobenberg: Die Prälat Auslese gibt es überhaupt nur als Goldkapsel. Das hat aber keinerlei Aussagekraft in Bezug auf die Botrytis. Auch hier über 100 Jahre alte, wurzelecht Reben in Einzelpfahlerziehung. Das Ganze in reiner Handarbeit als Ganztraube eingemaischt, abgepresst und dann...

  • 75,00 €

0,75 l (100,00 €/l)

  • 30701H
  • Lobenberg 100
    Gerstl 20
    Parker 97
  • Trinkreife: 2018 - 2072

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 10 von 1305
Artikel pro Seite

Von Suckling bewertet

James Suckling ist sicherlich nach Robert Parker einer der bekanntesten und einflussreichsten Weinkritiker weltweit. Seine Karriere begann 1981, als er sich auf den Posten des stellvertretenden Chefredakteurs der noch recht jungen Zeitschrift Wine Spectator bewarb. Vier Jahre nach seiner Einstellung eröffnete er in Paris das Europabüro der Zeitschrift. Von da an konzentrierte er sich zunehmend auf die europäischen Weine.

Nach knapp 30 Jahren WS ging er neue Wege und eröffnete seine eigene Webseite. Knapp 10.000 Weine verkosten er und sein Team jedes Jahr, insgesamt schätzt Suckling, dass er in seinem Leben bisher ca. 200.000 Weine probiert hat. Suckling bewertet wie Parker nach dem inzwischen weit verbreiteten 100 Punktesystem, das auf viele internationale Schulbenotungssysteme basiert.

Für meine interessierten Kunden habe ich auf dieser Seite alle meine Weine zusammengefasst, die von Suckling oder seinem Team eine Bewertung erhalten haben.

Im Zweifel sollten Sie, wie ich, natürlich immer Ihrem Geschmack vertrauen, aber erste Anhaltspunkte versierter Verkoster wie Suckling sind für die Auswahl und Geschmacksbildung durchaus hilfreich und dienen als perfekte Orientierung.

Stuart Pigott

Stuart Pigott

Stuart Pigott ist einer der führenden Experten für den deutschen Wein. In den 90er Jahren fing er an für den Wine Spectator zu verkosten. Seit 2001 ist er Weinkolumnist u.a. für die FAZ und hat für den BR die Serie ‚Weinwunder Deutschland’ gedreht. 2016 holte Suckling ihn für Deutschland und Österreich in sein Team.