Weinhändler des Jahres 2019

Jedes Jahr ruft das Genuss­magazin Selection zur Probe auf. Unter anderem wird der Händler mit dem besten Sortiment ge­sucht. Lobenbergs GUTE WEINE ist Sieger und wir sind damit Wein­händler des Jahres 2019. Zum zweiten Mal habe ich an diesem Wet­bewerb teil­genommen und zum zweiten Mal ge­wonnen.

Zusätzlich zum Gesamt­sortiment wurde ich auch gewählt zum besten Wein­händler „Deutsche Weine“ und „Französische Weine“ und in vielen weiteren Unter­kategorien, die – sortiert nach Her­kunft, Preis und Stil – den Grund­stein dieses Er­folges gelegt haben.

Unten zeige ich Ihnen eine kleine Auswahl der Weine, die ich in den Wettbewerb eingereicht habe und die mit extrem guten Bewertungen einen er­heb­lichen An­teil an dieser Prämierung haben.

Selection prämiert: Händler des Jahres

„Dieses Mal und zugleich erstmals bei diesem Wettbewerb gab es zwei erste Plätze. Einer dieser beiden ist Lobenbergs GUTE WEINE, der sich somit als Deutschlands ‚Bester Händler Gesamtsortiment 2019‘ bezeichnen darf. Darüber hinaus prämieren wir die jeweils besten Händler nach Länderkategorien, sowie die Sieger in verschiedenen Weinkategorien.

Zu diesem Wettbewerb mussten pro Unternehmen mindestens acht Weine aus mindestes drei verscheidenen Kategorien eingereicht werden. Daraus wurde der Betriebsschnitt errechnet, anhand dessen dann die Rangfolge gebildet wurde.

Darüber hinaus bestand die Möglichkeit, bester Händler in einer Länderkategorie zu werden. Also beispielsweise ‚Bester Händler 2019 Deutsche Weine‘ Auch hier wurde aus den acht besten Weinen der Betriebsschnitt errechnet.“

Vier Fragen an die prämierten Händler


Was ist das Geheimnis
Ihres Erfolgs?


Heiner Lobenberg Ich hatte beschlossen, mein großes Hobby und meine Leidenschaft zu meinem Beruf und meiner Berufung zu machen. Dabei folgte ich immer meiner Vision eines perfekten Weinprogramms, kreiert nur nach meinem Geschmack. Seit über 25 Jahren arbeite ich daran, immer die besten Weingüter aus den jeweiligen Regionen in mein Programm zu holen. Aber das entscheidendste Kriterium meines Erfolges ist meine eigene Begeisterung für die Weine dieser Welt. Um es mit dem berühmten Weinjournalisten Jens Priewe zu sagen: „Bei Lobenberg steht das L für Leidenschaft!“


Wie viele Weine haben Sie in Ihrem Programm und was sind die Länder- beziehungsweise Regionenschwerpunkte?

Heiner Lobenberg Inzwischen bin ich bei fast 4500 Weinen im Portfolio. Diese kommen zum größten Teil aus den klassischen europäischen Weinländern. Dazu kommen natürlich die inzwischen ebenso etablierten Regionen aus Nord- und Südamerika, Südafrika, Australien und Neuseeland. Aber ich bin auch dabei, alte und wiederentdeckte Weinländer wie Georgien, Bulgarien oder Libanon in mein Programm zu ergänzen. Den größten Anteil hat mit ca. einem Drittel Frankreich mit dem enormem Bordeaux-Programm. Aber an zweiter Stelle kommt dann schon Deutschland. Daher freue ich mich auch besonders über die Auszeichnungen, Bester Weinhändler für deutsche und französische Weine zu sein.


Welche Weinstile und Regionen werden derzeit besonders nachgefragt?

Heiner Lobenberg Da ist vieles immer auch Moden unterworfen, mal gibt es mehr Nachfrage für Piemont, dann wieder weniger für das Burgund. Was man aber doch wahrnimmt, ist dass mit dem Wiedererstarken des deutschen Weines in den letzten 20 Jahren, mit dem neuen Qualitätsbewusstsein und einer neuen, hervorragend ausgebildeten Generation an Winzern, die Nachfrage deutlich angezogen hat. Und obwohl in den letzten Jahren restsüße Rieslinge eher für ein verstaubtes Image standen und trockene Weine sicherlich immer noch weit vorne stehen, trauen sich immer mehr, auch junge Leute an diese Weine heran. Hier mag auch gutes Wine-Food-Pairing seinen Anteil haben. Nicht zu vernachlässigen ist auch die Nachfrage nach anderen Rebsorten wie Chardonnay oder Weißburgunder und ebenso bemerkenswert ist die Entwicklung des deutschen Rotweins. Hier gibt es eine deutliche Orientierung am burgundischen Stil der Pinots, wobei Qualität und Nachfrage hier nahezu synchron ansteigen.


Mit welchem Wein werden Sie auf diese Auszeichnung anstoßen und weshalb gerade mit diesem?

Heiner Lobenberg Wir werden sicherlich mit dem „Grande Reserve Bouzy Grand Cru“ von Andre Clouet anstoßen. Dieser Champagner ist quasi unser Haus- und Hof-Champagner. Ich arbeite schon ewig mit Jean-Francois, dem heutigen Besitzer zusammen. Bisher habe ich noch keinen besseren Winzer-Champagner in diesem Preisbereich probiert. Großer Stoff für große Freude.


Auswahl beste Weißweine Deutschland


Deutschland, Rheinhessen, Sankt Antony, Weißwein
  • 15,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (20,00 €/l)

Deutschland, Pfalz, Bürklin Wolf, Weißwein

leicht & frisch

  • 15,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (20,00 €/l)

Deutschland, Pfalz, Christmann, Weißwein

mineralisch

  • 48,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (64,00 €/l)

Auswahl beste Rotweine Deutschland


Deutschland, Rheinhessen, Wittmann, Rotwein
  • 14,90 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (19,87 €/l)

Deutschland, Pfalz, Friedrich Becker, Rotwein

strukturiert

  • 65,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (86,67 €/l)

Deutschland, Baden, Hanspeter Ziereisen, Rotwein
  • 70,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (93,33 €/l)

Auswahl beste Weißweine International


Frankreich, Südwestfrankreich, Cahors, Chateau du Cedre, Weißwein
  • 5,90 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (7,87 €/l)

Portugal, Dao, Quinta da Falorca, Weißwein
  • 14,95 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (19,93 €/l)

Frankreich, Rhone, Gigondas und Rasteau, Domaine Gourt de Mautens, Weißwein

voll & rund

  • 42,50 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (56,67 €/l)

Auswahl beste Rotweine International


Spanien, Terra Alta, Altavins Viticultors, Rotwein
  • 6,95 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (9,27 €/l)

Frankreich, Rhone, Chateauneuf du Pape, Domaine Clos du Caillou, Rotwein

voluminös & kräftig

  • 14,90 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (19,87 €/l)

Frankreich, Rhone, Gigondas und Rasteau, Domaine Gourt de Mautens, Rotwein
  • 50,00 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (66,67 €/l)

Auswahl der besten Schaumweine


Deutschland, Pfalz, Reichsrat von Buhl, Rosé
  • 49,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (65,33 €/l)

Frankreich, Loire, Bouvet Ladubay, Weißwein
  • 12,50 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (16,67 €/l)

Frankreich, Champagne, Moussé Fils, Weißwein
  • 53,50 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (71,33 €/l)