Im Portrait

Hundred Acre

Hundred Acre

2000 kaufte er das 9 Hektar große Weingut Kayli Morgan am Fuße des Howell Mountain und bildet die Grundlage für Kultcabernets aus Napa. Eine Spielerei mit seinem Namen Woodbridge und dem Zuhause der bekannten Disney Figur Winnie the Pooh, Hundred Acre Wood passt ganz ins Bild dieses Supertalents. Zusammen mit seinem Winemaker Philippe Melka schaffen sie magische Weine. Woodbridge ist sowohl im Weinberg als auch im Weingut sehr anspruchsvoll. Die Weine werden Traube für Traube und nicht etwa Rebe für Rebe geerntet, bevor sie von Hand weiter sortiert werden, um alles zu eliminieren, was nicht perfekt ist. Die Reifung erfolgt in neuer französischer Eiche oder in verschiedenen Größen, wobei der 500-Liter-Tonneau das bevorzugte Gefäß für die verwendeten, langen Reifungsregimes ist, die in der Regel 2,5 bis 3 Jahre betragen. Dies sind Kultweine, die mit Harlan, Bond und Screaming Eagle gleichgestellt sind, also nicht billig, aber hervorragend.