Im Portrait

La Mondotte

Weinfeld und Weinberge La Mondotte

Die vierwöchige Vinifikation erfolgt in temperaturregulierten Holzfässern und der anschließende 18 bis 20monatige Ausbau in neuen Barriques. La Mondotte ist ein wirklich großer Wein: dicht und unglaublich tief, mit konzentrierter Frucht und dennoch elegant und finessenreich. Seit 2012 ist dieses Chateau in den Olymp der höchsten Saint Emilion Classifikation aufgestiegen.