Carl Loewen

Carl Loewen

Stuart Pigott, der wohl neben Stephan Reinhardt (Parker) bekannteste Weinjournalist mit dem Schwerpunkt "Deutsche Weine", erklärte das Weingut Carl Loewen in der FAZ im November 2017 zum Liebling des Jahres.

 

Mehr erfahren

Über Carl Loewen

Stuart Pigott, der wohl neben Stephan Reinhardt (Parker) bekannteste Weinjournalist mit dem Schwerpunkt "Deutsche Weine", erklärte das Weingut Carl Loewen in der FAZ im November 2017 zum Liebling des Jahres. Treffender und kürzer kann ich Christopher Loewens heutige Ausnahmestellung nicht beschreiben, so möchte ich dazu lieber den deutschweinigen Chef-Lyriker zitieren: " Schon Anfang der neunziger Jahre hat Karl-Josef Loewen mit seinen eleganten Moselweinen auf sich aufmerksam gemacht, und nach einem großen Qualitätssprung bei den trockenen Rieslingen wurde er 2011 von dieser Zeitung zum Aufsteiger-Winzer des Jahres gekürt. Das alles war aber nur der Anfang. Nachdem Sohn Christopher nach Weinbau-Studium und Auslandserfahrungen im Juli 2015 in den Betrieb eingestiegen war, gab es einen weiteren Sprung - in die erste Liga des deutschen Weins und des Planeten Riesling.", Stuart Pigott.

Bodenbeschaffenheit am Rebstock, Fotograf Durst
Weinberge am Fluss, Fotograf Durst
Winzer zwischen Fässern im Keller, Fotograf Durst
Winzer im Weinberg, Fotograf Durst