Im Portrait

Ca’ del Bosco

Maurizio Zanella hat sich nicht gescheut Monsieur Dubois, den Kellermeister von Dom Perignon, zu engagieren, der die ersten Flaschen des del Boscoschen Spumante eigenhändig verkorkt und konfektioniert hat. Der Franciacorta Brut Prestige Cuvee von Ca’ del Bosco ist im Preis-Leistungs-Verhältnis ganz sicher der beste Spumante außerhalb der Champagne. Krönung der Spumante-Kreationen del Boscoscher Prägung ist jedoch der Cuvee Annamaria Clementi, der eindeutig Erinnerungen an einen großen Champagner im Stil eines Dom Perignon weckt. Im Bereich der Stillweine gibt es den Streit in Italien, ob der Chardonnay von Ca’ del Bosco noch vor den großen Weinen des Piemont und Friauls die Nummer 1 im Lande ist. Auch der rote Maurizio Zanella spielt ohne Zweifel in der italienischen Oberliga und wäre in der Toscana sicher in der Top fünf der Cabernets.