Dr. Loosen

Dr. Loosen

Eine der Wiegen des Weinbaus an der Mosel liegt in Bernkastel-Kues. Heute ist das kleine Örtchen an vielen Wochenenden im Jahr touristisch völlig überlaufen. Aber abseits der historischen Innenstadt liegt als kleine Perle das international renommierte Weingut von Dr. Loosen.

Mehr erfahren

Rosé, Mosel Saar Ruwer, 2011 Deutschland Dr. Loosen

Mosel Pinot Noir Rosé Brut Flaschengärung

Lobenberg: Zwischen hell-lachsfarben und Bernstein changierend mit rotgoldenen Reflexen. Schon die brillante Farbe impliziert ein Gefühl von edelstem Luxus. Feinperlig fließt dieser trocken ausgebaute, reife und duftige Pinot Noir ins Glas. So unzweifelhaft Pinot Noir! In der Nase zunächst...

  • 18,00 €

0,75 l (24,00 €/l)

  • 35127H
  • Lobenberg 95-97
  • Trinkreife: 2018 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Graacher Himmelreich feinherb

Lobenberg: Die Reben stehen im Graacher Himmelreich und sind Bestandteil des Großen Gewächs. Das heißt: Einzelpfahlerziehung, über 100 Jahre alte wurzelechte Reben, alles in Handarbeit und spontan vergoren im Holz. Die ganze Liga, die das Große Gewächs auch erfährt, nur das hier die...

  • 13,00 €

0,75 l (17,33 €/l)

  • 30703H
  • Lobenberg 97-100
  • Trinkreife: 2018 - 2040

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Rotschiefer trocken

Lobenberg: Der trockene Gutswein des Hauses, zugleich eine Art Lagenwein des Terroirs (es gibt noch einen feinherben Gutswein und noch einen Gutswein vom blauen Schiefer) kommt aus eigenen Weinbergen, die inzwischen insgesamt über alles 50 Hektar umfassen, aber nur der geringere Teil davon...

  • 10,60 €

0,75 l (14,13 €/l)

  • 30696H
  • Lobenberg 94
    Suckling 91-92
    Gerstl 17
  • Trinkreife: 2017 - 2027

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Rotschiefer trocken

Lobenberg: Der trockene Gutswein des Hauses, der zugleich eine Art Lagenwein des Terroirs ist (es gibt noch einen feinherben Gutswein und noch einen Gutswein vom blauen Schiefer), kommt aus eigenen Weinbergen, die inzwischen insgesamt über 50 Hektar umfassen. Aber nur der kleinere Teil...

  • 12,00 €

0,75 l (16,00 €/l)

  • 34632H
  • Lobenberg 91-92
    Suckling 91
    Pirmin Bilger 17
  • Trinkreife: 2018 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Graacher Himmelreich Großes Gewächs trocken

Lobenberg: Das Graacher Himmelreich ist eigentlich nur durch seine Süßweine bekannt. Prüm macht einen der besten Kabinette – und Auslesen – der Mosel aus dieser Lage. Aber Dr. Loosen ist einfach der richtige Meister darin, diese Lage als Großes Gewächs in die Flasche zu bringen. Ich war ja...

  • 21,00 €

0,75 l (28,00 €/l)

  • 32546H
  • Lobenberg 97-100
    Parker 96
  • Trinkreife: 2020 - 2046

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Wehlener Sonnenuhr Großes Gewächs Alte Reben trocken

Lobenberg: Ja wo sind wir denn hier? Ja, wir sind wieder bei meinem Lieblings-GG von Ernie Loosen: der Wehlener Sonnenuhr. Ausdrucksstark, schönes Volumen zeigend. Sehr viel deutsche Frucht, Tee, Zitronengras, auch ein bisschen eingesprenkelte, rote und weiße Johannisbeere, sehr schöne...

  • 25,00 €

0,75 l (33,33 €/l)

  • 32541H
  • Lobenberg 97-100
    Pirmin Bilger 19+
    Gerstl 19+
  • Trinkreife: 2020 - 2045

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2013 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Erdener Prälat Großes Gewächs Reserve Alte Reben trocken

Lobenberg: Nur gesundes Traubenmaterial aus besten Parzellen, handgelesen und -selektiert, wird spontan in alten Fuderfässern vergoren und reift darin für 24 Monate plus 12 weitere Monate in der Flasche. Erst dann kommen die Weine in den Verkauf. Das ist im Prinzip das GG Erdener Prälat,...

  • 100,00 €

0,75 l (133,33 €/l)

  • 31501H
  • Lobenberg 99-100
    Falstaff 96
  • Trinkreife: 2018 - 2050

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Wehlener Sonnenuhr Kabinett (fruchtsüß)

Lobenberg: Auch dieser Kabinett war, wie alle anderen Weine, vom massiven Frost betroffen. D.h. der Rest hat unglaublich Gas gegeben. Sehr hoher Extrakt. In diesem Wein wird das Ganze aber natürlich durch die Restsüße des abgestoppten Gärprozesses viel besser gepuffert. Das Große Gewächs...

  • 14,00 €

0,75 l (18,67 €/l)

  • 34633H
  • Lobenberg 97-98
  • Trinkreife: 2019 - 2039

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Ürziger Würzgarten Kabinett (fruchtsüß)

Lobenberg: Hier sind wir dann klassischer im Kabinett und doch so extrem wie in der Wehlener Sonnenuhr Kabinett. Wir haben hier deutlich mehr Süße, wir haben viel mehr opulente, reife Frucht. So richtig reife Orange mit reifer Pinker Grapefruit sowie etwas Passionsfrucht. Und trotzdem ist...

  • 14,00 €

0,75 l (18,67 €/l)

  • 34634H
  • Lobenberg 96-97
    Pirmin Bilger 18+
    Suckling 93
  • Trinkreife: 2018 - 2039

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Dr. Loosen

Riesling Erdener Treppchen Spätlese (fruchtsüß)

Lobenberg: Das Jahr 2017 ist ein ultrafreches Jahr speziell an der Mosel und an der Saar. Was hatten wir schon für geniale Weine in den letzten Tagen. Aber dieses Spätlese Treppchen kann locker in der ersten Reihe spielen. Die Nase reiner Schiefer – das Treppchen kommt vom roten Schiefer....

  • 18,00 €

0,75 l (24,00 €/l)

  • 34635H
  • Lobenberg 97-100
    Pirmin Bilger 19+
    Suckling 93-94
  • Trinkreife: 2018 - 2039

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 10 von 13
Artikel pro Seite

Über Dr. Loosen

Eine der Wiegen des Weinbaus an der Mosel liegt in Bernkastel-Kues. Heute ist das kleine Örtchen an vielen Wochenenden im Jahr touristisch völlig überlaufen. Aber abseits der historischen Innenstadt liegt als kleine Perle das international renommierte Weingut von Dr. Loosen. Mit 22 Hektar Rebfläche zwar nicht das kleinste Weingut an der Mosel, aber in der Qualität steht es mit an erster Stelle. Seit 200 Jahren befindet sich das Weingut in Familienbesitz. Die Reben haben ein Alter von bis zu 100 Jahren und mehr und sind fast alle wurzelecht. Die Reblaus hatte anscheinend auf den steinhaltigen und skelettreichen Böden keine Chance. Das ist im wahrsten Sinne Tradition!

Anwesen von Dr. Loosen
Anwesen von Dr. Loosen

Die Wertschätzung der im Familienbesitz befindlichen Lagen wurde bereits 1868 in der Königlich Preußischen Weinlagenklassifizierung festgesetzt. Ähnlich dem Grand Cru-System im Burgund wurden alle 6 Lagen von Dr. Loosen - Bernkasteler Lay, Erdener Prälat, Erdener Treppchen, Graacher Himmelreich, Ürziger Würzgarten, Wehlener Sonnenuhr - als „Erste Lage“ ausgewiesen. Heute greift Dr. Loosen auf dieses alte Kulturgut zurück und füllt seit 1988 seine Rieslinge aus den klassifizierten Lagen als Einzellagen ab. Im VDP „Große Lagen“ genannt. Die trockenen Weine daraus sind entsprechend „Große Gewächse“. Alle anderen Trauben sind für fruchtig-süße Prädikatsweine mit Lagenbezeichnung oder sie gehen in die Gutsrieslinge. (Die im Ausland berühmten Weine „Dr. L“ sind aus zugekauften Trauben und haben mit dem Weingut und der Domaine nichts zu tun.) Die nach Süden ausgerichteten Steillagen entwickeln ein ausgezeichnetes Mikroklima. Tagsüber scheint die Sonne auf die Reben, abends strahlt die nahe Mosel die gespeicherte Wärme ab. Die Reife der Trauben erfolgt somit gleichmäßig.

Dr. Loosen

Über die Weinernte 2015

Ernst Loosen, heute verantwortlich für die Weine, ist kompromisslos. Die Qualität spricht für sich: Jedes Jahr erhält Dr. Loosen zahlreiche Auszeichnungen von Kritikern auf der ganzen Welt. Seine Philosophie lautet: „Einen großen Wein zu genießen, ist ein einzigartiges Vergnügen. In seiner Aromenvielfalt spiegelt sich ein ganzer Kosmos, vom Wechsel der Jahreszeiten über das unverwechselbare Terroir einer Weinlage bis hin zur Leidenschaft der Weinmacher. Alle großen Winzer, denen ich begegnet bin, haben eine klare Vision. Sie wissen wie ihre Weine schmecken sollen, bevor die erste Traube überhaupt gelesen ist. Stets lassen sie individuelles Terroir über die Technologie triumphieren. Und Qualität - perfekt gereifte Trauben - kommt immer vor Quantität."

Dr. Loosen Weingut Schild
Dr. Loosen Weingut Schild

"Große Weine verdanken sich großer Leidenschaft und der Hingabe an klare Überzeugungen, die kompromisslos realisiert werden. Wir wollen Weine erzeugen, die zum Genuss verführen, die konzentriert und komplex sind und auf unverwechselbare Weise ihre Herkunft widerspiegeln. Wenn ich einen Wein aus unserer Ersten Großen Lage Wehlener Sonnenuhr trinke, dann möchte ich den blauen Schiefer riechen, der die Trauben genährt hat und die Frucht schmecken, die mit diesem einzigartigen Terroir verbunden ist. Ich möchte den besonderen Charakter eines Jahrgangs erleben. Das ist das Besondere, was Wein von jedem anderen Getränk unterscheidet. Jeder große Wein entsteht im Kopf. Aber seine wahre Größe beweist er erst in Ihrem Glas. Ich hoffe, Sie trinken unseren Wein mit derselben Freude, mit der ich ihn erzeuge.“ Ernst Loosen

Herbstliche Weintreppen
Schieferboden
Treppe durch steiles Weinfeld
Viele Rebzeilen eines Weinfeldes an einem steilen Hang