Im Portrait

Mondavi / Eduardo Chadwick

Arbeit im Weinberg von Mondavi / Eduardo Chadwick

Seine Fähigkeit, modernste Kellertechnik mit jahrhundertealten Traditionen der Weinerzeugung zu verbinden, brachte »frischen Wind« in das alteingesessene Weingut. Zusammen mit der Mondavi GmbH gründete er 1989 schießlich Viña Caliterra. Innerhalb eines knappen Jahrzehnts schaffte es dieser marktstrategische wie önologische »Turbo«, das Unternehmen als eines der führenden Exportweingüter Chiles zu etablieren. Das Aushängeschild dieser Joint-Venture-Kellerei ist der Seña, ein hundertprozentiger Cabernet, der neue Maßstäbe setzt. Der 96er ist der erste vinifizierte Jahrgang, der erahnen lässt, welches Potential in diesem Wein steckt. James Suckling vergab die höchste Wertung für einen chilenischen Wein, 98 Punkte. Ein internationaler Weltklassewein!