Mondavi / Eduardo Chadwick

Mondavi / Eduardo Chadwick

Eduardo Chadwick ist ein direkter Nachfahre von jenem Maximiano Errazuriz, der im Jahre 1870 das chilenische Weingut Viña Errazuriz gründete, um dort Weine von besonderer Qualität zu produzieren. Er begann seine Karriere 1983 als geschäftsführender Direktor dieses alteingesessenen Unternehmens. 

Mehr erfahren

Rotwein, Aconcagua Valley - Aconcagua Valley, 2015 Chile Mondavi / Eduardo Chadwick

Sena 2015

Lobenberg: Das ist die Essenz Chiles. Die absolute Überfliegerblend und ein ehrwürdiges Denkmal für das Potenzial dieser Weinbaunation. Dieses Joint Venture zwischen Eduardo Chadwick und Mondavi soll mit den feinsten Rotweinen dieser Welt konkurrieren. Kann er auch und dies problemlos. Der...

  • 143,00 €

0,75 l (190,67 €/l)

  • 31196H
  • Lobenberg 97-100/100
    Suckling 100/100
    Parker 96/100
  • Trinkreife : 2020 - 2052

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rotwein, Aconcagua Valley, 2017 Chile Mondavi / Eduardo Chadwick

Sena 2017

Lobenberg: Das ist die Essenz Chiles. Die absolute Überfliegerblend und ein ehrwürdiges Denkmal für das Potenzial dieser Weinbaunation. Dieses Joint Venture zwischen Eduardo Chadwick und Mondavi soll mit den feinsten Rotweinen dieser Welt konkurrieren. Kann er auch und dies problemlos. Der...

  • 133,00 €

0,75 l (177,33 €/l)

  • 40105H
  • Lobenberg 97-100/100
    Suckling 99/100
    Parker 96+/100
  • Trinkreife : 2022 - 2054

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab KW 06 in 2020.

Artikel 1 - 2 von 2
Artikel pro Seite
Arbeiter bei der Ernte im Weinfeld

Über Mondavi / Eduardo Chadwick

Seine Fähigkeit, modernste Kellertechnik mit jahrhundertealten Traditionen der Weinerzeugung zu verbinden, brachte „frischen Wind“ in das alteingesessene Weingut. Zusammen mit der Mondavi GmbH gründete er 1989 schießlich Viña Caliterra. Innerhalb eines knappen Jahrzehnts schaffte es dieser marktstrategische wie önologische „Turbo“, das Unternehmen als eines der führenden Exportweingüter Chiles zu etablieren. Das Aushängeschild dieser Joint-Venture-Kellerei ist der Seña, ein hundertprozentiger Cabernet, der neue Maßstäbe setzt. Der 96er ist der erste vinifizierte Jahrgang, der erahnen lässt, welches Potential in diesem Wein steckt. James Suckling vergab die höchste Wertung für einen chilenischen Wein, 98 Punkte. Ein internationaler Weltklassewein!

Weinfeld mit Gebirge im Hintergrund
Mondavi und Eduardo Chadwick im Weinfeld