Passopisciaro

Passopisciaro

Vergessen Sie die breit auseinander laufenden Weine früherer Tage. In Sizilien hat eine kleine Renaissance stattgefunden. Wie bei anderen Spitzenweingütern Siziliens auch, werden hier bei Passopisciaro extrem feine, elegante und tiefgründige Weine erzeugt.

 

Mehr erfahren

Weißwein, Sizilien, 2016 Italien Passopisciaro

Chardonnay Passobianco (ehem. Guardiola)

Lobenberg: 100% Chardonnay. Wahnsinnige Handarbeit. Während der Erntezeit wird immer innerhalb von 2 Wochen zigfach gepflückt, damit immer die gerade exakt reifen Trauben geerntet werden können. Die Gärung geschieht bei 23 Grad im Stahltank und für satte 20 Tage. Ausbau danach 12 Monate...

  • 27,50 €

0,75 l (36,67 €/l)

  • 33741H
  • Lobenberg 94-95
    Parker 92+
  • Trinkreife: 2018 - 2032

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2015 Italien Passopisciaro

Passorosso

Lobenberg: Nerello Mascalese pur. Die Reben sind zwischen 70-100 Jahre alt und stammen aus verschiedenen Lagen. Dies ist aber nicht im klassischen Sinne ein Zweitwein, sondern einfach eine Lagen-Cuvée. 15 Tage Gärung in reinem Stahl, dann ein Ausbau in großen Eichenfässern für 18 Monate...

  • 32,50 €

0,75 l (43,33 €/l)

  • 31666H
  • Lobenberg 94-95
    Galloni 92
  • Trinkreife: 2018 - 2033

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2015 Italien Passopisciaro

Contrada Chiappemacine

Lobenberg: Wie bei allen Contrada (Lagen) auch hier reinsortiger Nerello Mascalese. Die 80 Jahre alten Reben schlagen Ihre Wurzeln in 550 Metern ü.N. in Kalkstein und die letzten Ausläufern der Lavadecke, die hier schon dünn wird. Ausbau 18 Monate im großen Eichenfass. In der Nase...

  • 39,50 €

0,75 l (52,67 €/l)

  • 31440H
  • Lobenberg 95-96
    Galloni 93+
    Winespectator 93
  • Trinkreife: 2019 - 2033

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2014 Italien Passopisciaro

Contrada Sciaranuova

Lobenberg: Die Lage Sciaranuova liegt bei knapp 850 über dem Meeresspiegel. An dieser Stelle des Ätnas liegt noch recht neue Lava, die zu dickem Kies geworden ist. Das verleiht dem Wein Tiefe, viel Extrakt und in der Nase auch ein wenig fermentiertes Heu. Die ca. 80 Jahre alten Nerello...

  • 45,00 €

0,75 l (60,00 €/l)

  • 28254H
  • Lobenberg 96-97
  • Trinkreife: 2018 - 2034

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2016 Italien Passopisciaro

Contrada Sciaranuova

Lobenberg: Die Lage Sciaranuova liegt bei knapp 850 über dem Meeresspiegel. An dieser Stelle des Ätnas liegt noch recht neue Lava, die zu dickem Kies geworden ist. Das verleiht dem Wein Tiefe, viel Extrakt und in der Nase auch ein wenig fermentiertes Heu. Die ca. 80 Jahre alten Nerello...

  • 46,00 €

0,75 l (61,33 €/l)

  • 33742H
  • Lobenberg 96-97
  • Trinkreife: 2020 - 2036

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2015 Italien Passopisciaro

Contrada Rampante

Lobenberg: Purer Nerello Mascalese auf 1000 m über NN angebaut mit Nordausrichtung. Die Reben sind im Schnitt 100 Jahre alt. Die alkoholische Fermentation verläuft 15 Tage im Stahltank, Ausbau dann für 18 Monate in großem Eichenholz. Rote und schwarze Kirsche dominieren die Nase,...

  • 47,00 €

0,75 l (62,67 €/l)

  • 31442H
  • Lobenberg 96-97+
    Galloni 92+
    Winespectator 92
  • Trinkreife: 2019 - 2033

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2015 Italien Passopisciaro

Contrada Guardiola

Lobenberg: Contrada Guardiola ist eine alte Lage zwischen 800m und 1000m, fast gänzlich verloren gegangen durch einen Ausbruch des Ätna im Jahre 1947. Wir haben auch hier, wie bei allen Contrada, natürlich reinsortigen Nerello Mascalese. Die Reben sind über 100 Jahre alt. Und auch hier...

  • 49,50 €

0,75 l (66,00 €/l)

  • 31441H
  • Lobenberg 97-98
    Galloni 94
    Winespectator 93
  • Trinkreife: 2020 - 2038

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2015 Italien Passopisciaro

Contrada Porcaria

Lobenberg: Contrada Porcaria ist eine alte Lage auf 650m. Das ist der meistgesuchte Contrada, da er den kräftigsten und komplexesten Wein hervorbringt. 1,5 Hekar sind hier im Besitz des Weinguts. Wir haben auch hier, wie bei allen Contrada, natürlich reinsortigen Nerello Mascalese. Die...

  • 59,00 €

0,75 l (78,67 €/l)

  • 31444H
  • Lobenberg 98+
    Winespectator 94
  • Trinkreife: 2020 - 2040

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2016 Italien Passopisciaro

Contrada Porcaria

Lobenberg: Contrada Porcaria ist eine alte Lage auf 650m. Das ist der meistgesuchte Contrada, da er den kräftigsten und komplexesten Wein hervorbringt. 1,5 Hekar sind hier im Besitz des Weinguts. Wir haben auch hier, wie bei allen Contrada, natürlich reinsortigen Nerello Mascalese. Die...

  • 59,00 €

0,75 l (78,67 €/l)

  • 33743H
  • Lobenberg 98+
    International Wine Report 95
  • Trinkreife: 2021 - 2041

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Sizilien, 2016 Italien Passopisciaro

Franchetti

Lobenberg: Der Wein ist ein echtes Kuriosum. In der Jugend ob seiner 50% renisortigen Petit Verdots viel zu würzig, schwarz, brutal intensiv, explosiv fruchtig aber ohne Fett und Marmelade, verschlossen und abweisend. Ein störrisches Wildpferd, dass jeden ungeübten Reiter abwirft....

0,75 l

  • 31364H
  • Lobenberg 98-100
  • Trinkreife: 2023 - 2050

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Zur Anmeldung

Artikel 1 - 10 von 11
Artikel pro Seite
Franchetti
Franchetti

Über Passopisciaro

Machmal fühlt man sich eher an nördlichere Gebiete Italiens erinnert, aber die (fast) nur hier wachsende Traube Nerello Mascalese charakterisiert beispiellos - noch mehr als die Nero d’Avola - Sizilien und den extremen Boden des Ätnas. Es gibt Vermutungen über eine Verwandtschaft zu Sangiovese. Vielleicht ist das die passende Brücke. Andrea Franchetti hatte schon in der Toskana ein erfolgreiches Weingut geführt. Aber getrieben von der Vision einen Wein in höheren Lagen zu machen, verschlug es ihn letztlich an den Ätna. Zu Beginn des noch jungen Jahrtausends kaufte Franchetti verschiedene Lagen mit bis zu 80 Jahre alten Rebstöcken, baute sie wieder auf und pflanzte auch neu. Die Lagen liegen alle getrennt voneinander. Jede seiner vier Contrada hat ein eigenes Mikroklima und eine besondere Bodenbeschaffenheit. Die Lagen haben alle eine andere Lava-Zusammensetzung, jedes Terroir ist einzig. Und das schmeckt man den Weinen an. Alle 18 Monate im Holz ausgebaut, aber nie neues. Die Frucht wird nie überlagert oder verdrängt, ist immer frisch und fein. Und es gibt nur sehr wenig, die Anbauflächen sind eher klein und es wird viel selektiert. Nur die besten Trauben schaffen es in die Auswahl. Am Anfang vielleicht noch Außenseiter, kann man heute ohne Zweifel behaupten, Passopisciaro ist eines der qualitativ führenden Weingüter am Ätna und Andrea Franchetti ist sicher auch einer der Pioniere, die den neuen Weg Siziliens mitbegründet haben. Aber auch ohne all dies zu erklären, hier gibt es Großes Kino in Flaschen.

Weinkeller
Weinfeld
Weinfeld
Weinfeld
Weinfeld im Winter
Weinfeld