Domaine de Fondreche

Domaine de Fondreche

Der Berg Ventoux ragt wie ein Riese über die schöne Landschaft der Provence heraus. Hier werden Weine produziert, die in ihrer Struktur dem benachbarten Cotes du Rhone sehr ähnlich sind, jedoch mit viel mehr Schmelz und samtigem Volumen. Die Weine des jungen Sebastien Vincenti sind in kurzer Zeit eine Referenz für dieses Anbaugebiet geworden. 

 

Mehr erfahren

Domaine de Fondreche

Rhone

e

Cuvée

a

Lobenberg 95–96+ / 100

t

Trinkreif: 2020–2035

Cotes du Ventoux Il était une fois 2016
  • 29,50 €

Domaine de Fondreche

Rhone

e

Syrah 100%

a

Lobenberg 95–96 / 100

t

Trinkreif: 2021–2038

Ventoux Divergente 2016
  • 39,50 €

Domaine de Fondreche

Rhone

e

Cuvée

a

Lobenberg 92–93+ / 100

t

Trinkreif: 2020–2026

Cotes du Ventoux Domaine de Fondreche 2018
  • 9,50 €

Domaine de Fondreche

Rhone

e

Cuvée

a

Lobenberg 89–90 / 100

t

Trinkreif: 2021–2026

Cotes du Ventoux Nature 2019
  • 9,50 €

Domaine de Fondreche

Rhone

e

Cuvée

z

frische Säure
tanninreich
voluminös & kräftig

a

Lobenberg 95–96+ / 100

t

Trinkreif: 2021–2037

Cotes du Ventoux Persia 2018
  • 16,60 €

Domaine de Fondreche

Rhone

e

Cuvée

a

Lobenberg 90+ / 100

t

Trinkreif: 2020–2025

Cotes du Ventoux Domaine de Fondreche rosé 2019
  • 8,80 €
Artikel 1 - 6 von 6
Artikel pro Seite
Fässer im Keller

Über Domaine de Fondreche

Der Berg Ventoux ragt wie ein Riese über die schöne Landschaft der Provence heraus. Hier werden Weine produziert, die in ihrer Struktur dem benachbarten Cotes du Rhone sehr ähnlich sind, jedoch mit viel mehr Schmelz und samtigem Volumen. Die Weine des jungen Sebastien Vincenti sind in kurzer Zeit eine Referenz für dieses Anbaugebiet geworden. Selbst Weinpapst Robert Parker hat dieses Weingut schon in höchsten Tönen gepriesen! Schon 2009 stellte Sebastien die Weinberge auf biologisch organische Bearbeitung um, man meint diesen Fortschritt in der samtigen Fülle und frischen Frucht schmecken zu können. Vielleicht ist es aber auch nur seiner weiteren Verbesserung in der Ertragsreduzierung und im Rebalter zu verdanken. Klar ist, dass die zwei Spitzengüter des Ventoux, Fondreche und Cascavel, im Preis-Qualitätsverhältnis einen Spitzenplatz in meinem Sortiment belegen.