Mühle

Tour du Moulin

Ein Weingut von Herrn Dupuch, er wohnt hier mit seiner Familie und ist gleichzeitig önologischer Berater und beratender Kellermeister für berühmte andere Weingüter von Ausone bis Petrus, Eglise Clinet und Clinet.

 

Mehr erfahren

Tour du Moulin

Bordeaux, Fronsac

f

Cuvée

a

Lobenberg 94–95/100

t

Trinkreif: 2024–2040

Chateau Tour du Moulin 2016
  • 16,60 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Tour du Moulin

Bordeaux, Fronsac

f

Cuvée

a

Lobenberg 94–95/100

Chateau Tour du Moulin 2019
  • 13,50 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Tour du Moulin

Bordeaux, Fronsac

f

Cuvée

a

Lobenberg 94–95/100

Chateau Tour du Moulin 2019
  • 7,75 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Tour du Moulin

Bordeaux, Fronsac

f

Cuvée

a

Lobenberg 94–95/100

Parker 90–92/100

Chateau Tour du Moulin 2018
  • 13,80 €

Tour du Moulin

Bordeaux, Fronsac

f

Cuvée

a

Lobenberg 93–94/100

t

Trinkreif: 2025–2041

Chateau Tour du Moulin 2017
  • 15,50 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Tour du Moulin

Bordeaux, Fronsac

f

Cuvée

a

Lobenberg 94–95/100

Chateau Tour du Moulin 2019
  • 29,00 €
Artikel 1 - 6 von 6
Artikel pro Seite

Über das Weingut Tour du Moulin

Acht Hektar, direkter Nachbar von Moulin Haut Laroque. Die Mehrheit der Reben ist zwischen 50 und 70 Jahren alt. Der Urgroßvater begann vor vier Generationen mit einem Hektar. Das Weingut kauft im Moment noch ein bis zwei Hektar aus dem früheren Besitz des Großvaters dazu, um das Ganze mit insgesamt ungefähr zehn Hektar zu arrondieren. Herrn Dupuchs Hauptarbeit ist aber nach wie vor die Beratung der eben genannten Keller. Er betreibt dieses Weingut im Grunde nebenher, aber natürlich mit voller Passion. 85 % Merlot, 12 % Cabernet Franc, 3 % Cabernet Sauvignon.