Im Portrait

Poliziano

Weingut Poliziano

Das Weingut genießt mittlerweile die einhellige Anerkennung aller Kollegen dieser Gegend. Man hat jetzt sogar beschlossen die Produktpalette zu straffen. Der bisher zwischen dem normalen Vino Nobile und dem Asinone stehende Caggiole fällt ersatzlos raus, das verbessert die anderen zwei qualitativ noch einmal. Alles in allem ist Poliziano sicherlich eines der drei besten Häuser in Montepulciano.