Familie Clüsserath

Ansgar Clüsserath

Ansgar Clüsserath war schlau, auch im nahen Ort Klüsserath selbst gäbe es anständige Weinberge, aber die besseren sind unbestritten in Trittenheim zu finden, man denke nur an die berühmte „Apotheke“. Der Schwerpunkt wird auf die beste Lage gelegt.

 

Mehr erfahren

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2018 Deutschland Ansgar Clüsserath

Riesling Vom Schiefer trocken

Lobenberg: Dieser Wein kommt von Reben aus verschiedenen Lagen. U.a. aus dem Trittenheimer Altärchen und Mülheimer Sonnenlay, aber eben sehr gute und zertifizierte Einzellagen, die von der winzigen Größe her nicht reichen, um jeweils eine eigene Abfüllung zu machen. Das ist schon immer...

  • 9,50 €

0,75 l (12,67 €/l)

  • 36176H
  • Lobenberg 94+
  • Trinkreife: 2019 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Riesling Steinreich trocken

Lobenberg: Eva Clüsseraths Steinreich ist das, was früher Spätlese trocken hieß. Es ist natürlich inhaltlich auch heute noch eine trockene Spätlese mit gradationsmäßiger Auslesequalität. Der Steinreich kommt aus der Lage Apotheke, ist aber im Grunde ein Ortswein bei Eva Clüsserath, da...

  • 14,50 €

0,75 l (19,33 €/l)

  • 34087H
  • Lobenberg 96+
    Suckling 92
  • Trinkreife: 2018 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2018 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Riesling Steinreich trocken

Lieferbar ab KW 40 in 2019.

Lobenberg: Eva Clüsseraths Steinreich ist das, was früher Spätlese trocken hieß. Es ist auch heute noch eine trockene Spätlese. Der Steinreich kommt aus der Lage Apotheke, ist aber im Grunde ein Ortswein bei Eva Clüsserath, da sie die Apotheke, sprich die Hochlagen, als Auslese trocken...

  • 14,60 €

0,75 l (19,47 €/l)

  • 36644H
  • Lobenberg 96+
  • Trinkreife: 2019 - 2029

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Piesporter Goldtröpfchen Riesling feinherb

Lobenberg: 2017, das Jahr der Kabinette. Und Evas feinherbes Piesporter Goldtröpfchen ist sogar eines der besten Exemplare dafür, weil es einfach so ultrafiligran ist. Das ist an sich schon ein archetypischer Kabinett. So fein, so verspielt. Und trotzdem anders als 2016. 2017 hat eben...

  • 15,50 €

0,75 l (20,67 €/l)

  • 34163H
  • Lobenberg 97
    Suckling 93
  • Trinkreife: 2019 - 2042

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2018 Deutschland Ansgar Clüsserath

Piesporter Goldtröpfchen Riesling feinherb

Lieferbar ab KW 40 in 2019.

Lobenberg: Ich weiß nicht wieviel Jahre das schon einer der besten feinherben Weine der Mosel ist und der 2018er hat sogar noch das Potenzial am grandiosen 2017er vorbeizuziehen. Warum? Weil es das Quäntchen mehr Süße hat und damit meine ich nicht Süße aus Restzucker, sondern...

  • 15,50 €

0,75 l (20,67 €/l)

  • 36870H
  • Lobenberg 98+
  • Trinkreife: 2020 - 2043

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling trocken

Lobenberg: Der Wein stammt aus den obersten Lagen der Trittenheimer Apotheke. Das sind die ältesten Reben des Weingutes mit 80-100 Jahren Rebalter. Einzelpfahlerziehung, wurzelecht. Der Wein wächst auf purem, bröckligem Schiefer- und Feuerstein. Ultrakarg. Spätestens mit diesem Wein...

  • 24,50 €

0,75 l (32,67 €/l)

  • 34088H
  • Lobenberg 97-100
    Suckling 94
  • Trinkreife: 2019 - 2042

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2018 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling trocken

Lieferbar ab KW 40 in 2019.

Lobenberg: Der Wein stammt aus den obersten Lagen der Trittenheimer Apotheke. Das sind die ältesten Reben des Weingutes mit 80-100 Jahren Rebalter. Einzelpfahlerziehung, wurzelecht. Der Wein wächst auf purem, bröckligem Schiefer- und Feuerstein. Ultrakarg. Spätestens mit diesem Wein...

  • 26,50 €

0,75 l (35,33 €/l)

  • 36645H
  • Lobenberg 97-100
  • Trinkreife: 2020 - 2043

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling Kabinett (fruchtsüß)

Lobenberg: Der Wein hat 8% Alkohol bei 45 Gramm Zucker und einer Säure von sicherlich 10. Es gibt einen Orts-Kabinett, also Trittenheimer Kabinett, und einen aus der Einzellage Apotheke. Die Serie der berauschenden Kabinette wird hier fortgesetzt mit einer Winzerin, die dafür bekannt...

  • 13,00 €

0,75 l (17,33 €/l)

  • 34737H
  • Lobenberg 97-98
    Falstaff 93+
    Suckling 92
  • Trinkreife: 2018 - 2033

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2018 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling Kabinett (fruchtsüß)

Lobenberg: Das ist das Kabinett, welches es auch in feinherb gibt. Es stammt aus ganz hohen Parzellen in der Trittenheimer Apotheke, was natürlich perfekt ist in den ganz warmen Jahren, weil der Wein hier deutlich später reift. Wir sind aber in etwa auf derselben Qualitätsstufe wie beim...

  • 10,90 €

0,75 l (14,53 €/l)

  • 36830H
  • Lobenberg 98-99
  • Trinkreife: 2019 - 2034

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling Spätlese (fruchtsüß)

Lobenberg: Der Wein hat nur 65 Gramm Restzucker, 8,5% Alkohol, aber dafür sicherlich 10 Säure. Und dieser Wein ist in der Nase und vom Mund her im Grunde das was andere Leute als leichten Kabinett ausgeben. So verspielt. Auch diese Nase, wie zuvor im Kabinett, spielerisch. Auf...

  • 15,50 €

0,75 l (20,67 €/l)

  • 34738H
  • Lobenberg 98-99
    Suckling 94
  • Trinkreife: 2019 - 2032

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 10 von 11
Artikel pro Seite

Über Ansgar Clüsserath

In einem Aspekt unterscheiden sich Eva und Ansgar Clüsserath von anderen: Bei trockenen Weinen verzichten sie auf die üblichen Prädikate. Es gibt keine trockenen Kabinette, Spätlesen oder gar Auslesen! Nur drei trockene Rieslinge, alle drei ohne Prädikat, werden hier auf die Flasche gebracht. Was einen zunächst etwas erstaunt, denn so kann jegliches Lesegut in den „vom Schiefer“ oder „Steinreich“ genannten Weinen subsummiert werden. Sobald man dann aber mal probieren durfte, schämt man sich für die eigenen kognitiven Unterstellungen. Denn die Qualitäten sind so gut, dass man sie zu den besten der gesamten Mosel zählen darf.

Traubenernte mit einer Schere
Traubenernte mit einer Schere

„Vom Schiefer“ und „Steinreich“ werden vom Lesegut aus so legendären Lagen wie Trittenheimer Altärchen, Dhroner Hofberg oder Piesporter Goldtröpfchen gekeltert. Nur die „Apotheke“ kommt als trockener Wein mit der Nennung der Lage auf dem Etikett, denn das ist der Stolz des Weinguts und er zählt zu den besten trockenen Rieslingen der ganzen Mosel. Wäre Eva Clüsserath im VdP so wäre das ihr „Großes Gewächs“, und es stünde mit in der ersten Reihe! Die Vergärung erfolgt nur mit natürlichen Hefen und den Weinen wird genügend Zeit zur Entwicklung gegeben. Neben penibelster, biologisch organischer Weinbergsarbeit sind dies wohl die wichtigsten Garanten für den Erfolg. Auch die edelsüßen Weine sind von höchster Qualität.

Eva Clüsserath

Clüsserath-Weiler

Wine resort & Guest house Clüsserath-Weiler in Trittenheim, Mosel,Germany: German Riesling wines.

Eva und Philipp Clüsserath

Nach Eva Clüsseraths Eintreten vor über zehn Jahren hat sich die Qualität steil nach oben entwickelt. Zusammen mit ihrem Mann Philipp Wittmann hat sie in Geisenheim studiert. Und diese zwei Ausnahmewinzer fördern und fordern sich gegenseitig von Jahr zu Jahr zu höchster Qualität.

Clüsserath Boden
Fasskeller Clüsserath
Sommer in Trittheim