Im Portrait

Villa Wolf / Loosen

Nach einer schwächeren Phase übernahm Ernie Loosen vom Weingut Dr. Loosen 1996 die Weinberge und löste eine dramatische Wende in der Qualität und im Ansehen des Weinguts aus. Seit 2011 wird das Weingut von einem talentierten und engagierten jungen Team geführt, das zuvor bei Dr. Loosen gearbeitet hat. Sumi Gebauer und Patrick Möllendorf haben dem Weinbau und der Weinbereitung in der Villa Wolf neue Energie und Konzentration verliehen. Das Ziel der Villa Wolf ist es, Weine zu produzieren, die das pure, authentische Terroir der Pfalz ausdrücken. Die Rieslinge sind trockener und körperreich im klassischen Stil der Pfalz hergestellt, dazu wurden die Palette um andere traditionelle Rebsorten wie z. B. Weißburgunder, Grauburgunder, oder Pinot Noir erweitert. Um die von Natur aus hohe Qualität der Weinberge zu erhalten, setzt man hier auf nachhaltige Weinbaupraktiken und legt großen Wert auf einen schonenden Umgang mit den Früchten durch traditionelle, minimalistische Weinbereitung. Für Ernie Loosen war die Übernahme des Nachlasses von J. L. Wolf ein erneutes Déjà-Vu. Wie bei Dr. Loosen ergriff er auch hier die Gelegenheit, ein vernachlässigtes Weingut mit hervorragenden Weinbergen wiederzubeleben. Das Ergebnis lässt sich wunderbar verkosten...