Adrien Camut

Adrien Camut

Seit sechs Generationen erzeugt die Familie Camut in La Lande Saint Leger, in der besten Zone für Calvados, dem Pay d'Auge, erlesene Calvados. Auf 35 ha fetten Lehmböden der Domaine de Semainville stehen im Durchschnitt 50 Jahre alte Bisquit-Apfelbäume.

 

Mehr erfahren

Normandie Frankreich
Adrien Camut

Calvados Camut 6 Jahre

Lobenberg: Aromen von grünen Äpfeln und Karamell, beeindruckend ölig für sein Alter, im langen Finale wieder Äpfel und Karamell. 92+/100

  • 65,00 €

0,7 l (92,86 €/l)

  • 2483H
  • Lobenberg 92+

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Normandie Frankreich
Adrien Camut

Calvados Camut 12 Jahre

Lobenberg: Ein perfekt gemachter, sehr schöner Calvados in der Mitte zwischen fruchtig und gealtert und bereits ein kraftvoller Digestif. 93/100

  • 98,00 €

0,7 l (140,00 €/l)

  • 1483H
  • Lobenberg 93

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Normandie Frankreich
Adrien Camut

Calvados Camut 18 Jahre

Lobenberg: Amberfarben, mit Karamellaromen und Bratapfel in der Nase, am Gaumen rund und mundfüllend mit einem Hauch Rauch und floralen Noten im Abgang. 95/100

  • 128,00 €

0,7 l (182,86 €/l)

  • 2482H
  • Lobenberg 95

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Normandie Frankreich
Adrien Camut

Calvados Camut Reserve d’Adrien (40 Jahre)

Lobenberg: Dunkle Bernsteinfarbe, walnussartiges Aroma, volle, runde Apfelaromen mit feinen Tanninen, im Abgang ein Hauch von würziger Zigarre und Orange. 98-100/100

  • 235,00 €

0,7 l (335,71 €/l)

  • 2481H
  • Lobenberg 98-100

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Normandie Frankreich
Adrien Camut

Calvados Camut Prestige (60 Jahre)

Lobenberg: So etwas geht aus Apfel? 100/100

  • 375,00 €

0,7 l (535,71 €/l)

  • 21909H
  • Lobenberg 100

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 5 von 5
Artikel pro Seite
Apfelbäume

Über Adrien Camut

Die Familie Camut verarbeitet nur die Äpfel aus eigenem Anbau, denn sie achten streng auf eine biologische Erzeugung und verzichten vollständig auf den Einsatz von Insektiziden und Pestiziden. Der vergorene Apfelmost, der Cidre, reift in großen Fässern bis zu einem Jahr auf der Hefe heran, um dann in zwei Brennvorgängen über offenem Feuer destilliert zu werden. Danach reift der Apfelbrand über viele Jahre im Fass zum Calvados heran. Camut vermählt mehrere Jahrgänge, um seinen speziellen Stil, den hocharomatischen, weichen Calvados zu erreichen.

Weingut
Apfelblüte
Alter Ofen
Alte Flaschen