Domaine William Fevre

Domaine William Fevre

Man muss klar unterscheiden zwischen einerseits dem Toperzeuger höchster Qualität:

*Domaine William Fevre - das sind nur eigene Weinberge, 15 Hektar Grand Cru, 15 Hektar Premier Cru, darüber hinaus fast 50 Hektar Domaine Dorfappellation.

*Maison William Fevre, das minderwertigere Handelshaus wird auch unter diesem Namen abgefüllt, die Weine sind nur aus zugekauften Trauben diverser kleiner Erzeuger.

 

Mehr erfahren

Weißwein, Burgund - Chablis, 2017 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Premier Cru Montmains Domaine

Lobenberg: Man muss klar unterscheiden zwischen einerseits dem Toperzeuger höchster Qualität: *Domaine William Fevre - das sind nur eigene Weinberge, 15 Hektar Grand Cru, 15 Hektar Premier Cru, darüber hinaus fast 50 Hektar Domaine Dorfappellation. *Maison William Fevre", das...

  • 39,00 €

0,75 l (52,00 €/l)

  • 39306H
  • Lobenberg 94-95
    Suckling 94
  • Trinkreife: 2021 - 2041

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Burgund - Chablis, 2017 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Premier Cru Beauroy Domaine

Lobenberg: Extrem filigran und fast feinsinnig in seiner coolen, stylischen Ausprägung. Schmelz, Kraft und Eleganz halten sich die Wage, superber Trinkfluss. 94-95/100 -- Suckling: Beautifully fragrant nose with spiced peach biscuits and almonds, fresh lemons and wet, chalky nuances....

  • 39,00 €

0,75 l (52,00 €/l)

  • 39305H
  • Lobenberg 94-95
    Suckling 92
  • Trinkreife: 2021 - 2041

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Burgund - Chablis, 2017 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Premier Cru Mont de Milieu Domaine

Lobenberg: Der 1er Cru bekommt seinen Namen vom Mont de Lieu, welcher traditionell die beiden Herzogtümer Burgund und Champagne trennt. Der Markierungsstein sitzt noch heute auf der Spitze des Berges der Lage. Mit einer sehr exponierten Ausrichtung nach Süd-Südost bekommt der 1er Cru...

  • 49,00 €

0,75 l (65,33 €/l)

  • 35883H
  • Lobenberg 94-95
    Suckling 91
  • Trinkreife: 2022 - 2032

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Burgund - Chablis, 2013 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Premier Cru Vaulorent Domaine

Lobenberg: Vaulorent ist eine unterklimatische Abteilung der Lage Fourchaume und liegt exakt an der Grenze zum Grand Cru Preuses, der Erhabenste und Mächtigste aller Grand Crus. Der Untergrund hier ist Mergel, das ist Kalkstein und Lehm, ein reichhaltiger Boden und deutlich kraftvoller...

  • 49,95 €

0,75 l (66,60 €/l)

  • 29396H
  • Lobenberg 93-94+
    Int.Wine Review 93
    Galloni 91-94
  • Trinkreife: 2018 - 2041

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Burgund - Chablis, 2017 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Premier Cru Vaulorent Domaine

Lobenberg: Der Vaulorent ist quasi die Verlängerung des Hügels auf dem die Grands Crus von Chablis thronen. Nur ein schmaler Pfad trennt diesen Premiers Cru vom Grand Cru Les Preuses. Die Ausrichtung läuft über Südost nach Südwest und den Boden bildet eine tiefe Mergelschicht über dem...

  • 57,50 €

0,75 l (76,67 €/l)

  • 35885H
  • Lobenberg 96-98
    Pirmin Bilger 19
    Gerstl 19
  • Trinkreife: 2022 - 2045

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Burgund - Chablis, 2015 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Grand Cru Bougros Domaine

Lobenberg: Bougros grenzt an Preuses an, liegt etwas flacher auf. Ein ganz verrückter Bougros 2015. Leicht speckige Nase, also etwas Lardo-Speck. Dann Stroh, gelbe Birne, etwas Mirabelle. 2015 ist schon sonniger und reifer im Stil. Damit erinnert der Jahrgang an 2006 oder 2009. Aber er...

  • 59,80 €

0,75 l (79,73 €/l)

  • 31732H
  • Lobenberg 95
  • Trinkreife: 2020 - 2045

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Burgund - Chablis, 2017 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Grand Cru Bougros Domaine

Lobenberg: Leichte Reduktionsnote, etwas Kreidestaub, Mirabelle und Birne. Am Gaumen Granny Smith, Limettenabrieb und etwas Quitte. Das ist nichts für Puristen, sondern ein generöser Grand Cru, der auch zeigt, was solch eine Lage vom 1er Cru unterscheidet. Lang und gerade, kräftig und...

  • 65,80 €

0,75 l (87,73 €/l)

  • 39307H
  • Lobenberg 97
    Suckling 94
  • Trinkreife: 2022 - 2047

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Burgund - Chablis, 2016 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Grand Cru Les Preuses Domaine

Lobenberg: Le Preuses liegt auf dem besten Kalksteinterroir Chablis überhaupt. Die Lagen sind sehr frostanfällig, hier direkt an der Grenze zum Fluss. Sehr hoher Kalksteinanteil. In der Domaine William Fevre gibt es eine kleine Wassersprenkler-Anlage für den Frostschutz, um die Trauben...

  • 79,00 €

0,75 l (105,33 €/l)

  • 31877H
  • Lobenberg 96
    John Gilman 96
    Atkin 95
  • Trinkreife: 2021 - 2029

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Burgund - Chablis, 2017 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Grand Cru Les Preuses Domaine

Lobenberg: Der Name der Lage leitet sich wahrscheinlich von „perreuse“ (steinig) ab. Unterhalb dieser Lage verlief eine alte römische Straße mit diesem Namen. Les Preuses liegt auf dem besten Kalksteinterroir Chablis überhaupt. Die Lagen sind sehr frostanfällig, hier direkt an der...

  • 88,00 €

0,75 l

  • 35882H
  • Lobenberg 99-100
    Suckling 96
  • Trinkreife: 2022 - 2030

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Weißwein, Burgund - Chablis, 2017 Frankreich Domaine William Fevre

Chablis Grand Cru Les Clos

Lobenberg: Die Domaine bearbeitet hier 4 Hektar in reiner Südhanglage. Der Boden ist reichhaltiger, tiefer, weißer Lehm über Kalk. Nach der Handlese wird kurz abgepresst (2 Stunden) und ohne Pumpen nur mit Hilfe der Schwerkraft in 70% gebrauchte Barrique und 30% Edelstahltanks überführt...

  • 99,00 €

0,75 l

  • 35884H
  • Lobenberg 98
    Pirmin Bilger 20
    Gerstl 20
  • Trinkreife: 2022 - 2032

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Artikel 1 - 10 von 11
Artikel pro Seite
Vorsichtige Ernte
Vorsichtige Ernte - Domaine William Fevre

Über Domaine William Fevre

Für "Maison Fevre" wird doppelt so viel abgefüllt wie für die Domaine Fèvre, dementsprechend groß ist auch der Unterschied in der Qualität. Die Domaine ist nur biologische Weinbergsarbeit, was bei "Maison" natürlich nicht der Fall ist, schon daher darf man diese beiden Teile qualitativ nicht verwechseln. Selbstverständlich arbeiten wir nur mit der Domaine. Alle Weine werden spontan vergoren, alle Weinberge werden mit strengem organic farming bearbeitet, aber es gibt keine Zertifikation. Vor der Presse gibt es einige Stunden Standzeit, danach sofort Abpressung in einen Sedimenttank, danach im Stahl vergoren. Nach der Vergärung werden die Weine dann mit der vollen Hefe in Barrique überführt, ausschließlich gebrauchte Fässer. Dort verbleiben sie sechs Monate auf der Vollhefe ohne jegliche Batonnage. Aber genug der Fakten: Wir haben hier klar eines der besten Häuser im Chablis. Die Weine kommen aus den besten Lagen und sind enorm komplex und voller Finesse. Man kann durchaus behaupten, dass einige von ihnen an Erhabenheit heranreichen.

Domaine William Fevre
Weinkeller
Ernte
Weintrauben
Panorama Blick über den Weinberg
Ernte
Eingang zum Weinkeller