Seit 2014 findet man das ganz südliche Patagonien auf der Karte der Weltklasse-Weine. Reines Pinot Noir Land, kühles Burgund in Argentinien.

Inhalte werden geladen - Weinglas Animation

Im Überblick

Weinregion

Erst 2014 erschien dann das ganz südliche Patagonien, dessen cool climate aus der südlichen Lage und nicht aus Hochlagen resultiert, auf der Karte der Weltklasse-Weine. Reines Pinot Noir Land, kühles Burgund in Argentinien. Der hochklassigste Pionier ist ganz ohne Zweifel die Bodegas Chacra der italienischen Sassicaia-Familie. Hier kommt noch viel mehr in den nächsten Jahren. In der absoluten Spitze können diese »ganz anderen« Weine mit den besten Malbecs Mendozas durchaus mithalten, ich prophezeie Patagonien eine große Zukunft.