Angelo Gaja

Angelo Gaja

Angelo Gaja ist schon zu Lebzeiten ein Mythos. Wie kein anderer revolutionierte er den piemontesischen Weinanbau und -ausbau nach französischem Vorbild. Drahtrahmenerziehung, geringste Erträge, penible Klonselektion, Temperaturkontrolle bei der Gärung und letztlich der Ausbau aller Weine in neuen Barriques. 

 

Mehr erfahren

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Nebbiolo 100%

z

seidig & aromatisch
tanninreich
pikant & würzig

a

Lobenberg 96+/100

t

Trinkreif: 2021–2045

Barbaresco 2015
  • 169,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Nebbiolo

z

voluminös & kräftig
tanninreich
seidig & aromatisch

a

Lobenberg 97–98+/100

t

Trinkreif: 2021–2033

Barolo Sperss DOCG 2015
  • 266,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Cuvée

z

voll & rund
mineralisch

a

Lobenberg 93–94/100

t

Trinkreif: 2020–2033

Chardonnay Rossj-Bass DOC trocken 2018
  • 64,90 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Nebbiolo 100%

z

seidig & aromatisch
tanninreich
pikant & würzig

a

Lobenberg 97+/100

t

Trinkreif: 2026–2056

Barbaresco 2016
  • 195,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Nebbiolo 100%

a

Lobenberg 99/100

t

Trinkreif: 2023–2053

Barbaresco Sori San Lorenzo 2016

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Nebbiolo 100%

a

Lobenberg 100/100

t

Trinkreif: 2020–2050

Barbaresco Sori Tildin 2013
  • 475,00 €
Nur noch 7 Flaschen verfügbar

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Cuvée

z

voll & rund
mineralisch

a

Lobenberg 93–94/100

t

Trinkreif: 2020–2033

Chardonnay Rossj-Bass DOC trocken 2018
  • 35,00 €
Nur noch 1 Flaschen verfügbar

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Chardonnay 100%

a

Lobenberg 96–97/100

t

Trinkreif: 2022–2040

Chardonnay Gaia & Rey DOC Langhe trocken 2017
  • 188,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Chardonnay 100%

a

Lobenberg 96–97/100

t

Trinkreif: 2022–2040

Chardonnay Gaia & Rey DOC Langhe trocken 2017
  • 88,00 €
Nur noch 8 Flaschen verfügbar

Angelo Gaja

Piemont

f

Chardonnay

a

Lobenberg 95/100

t

Trinkreif: 2010–2030

Chardonnay Gaia & Rey 2006
  • 275,00 €
Nur noch 3 Flaschen verfügbar

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Nebbiolo 100%

a

Lobenberg 100/100

t

Trinkreif: 2020–2050

Barbaresco Costa Russi 2013
  • 475,00 €
Nur noch 7 Flaschen verfügbar

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Angelo Gaja

Piemont

f

Nebbiolo 100%

a

Lobenberg 100/100

t

Trinkreif: 2020–2050

Barbaresco Sori San Lorenzo 2013
  • 475,00 €
Nur noch 10 Flaschen verfügbar
Artikel 1 - 12 von 17
Artikel pro Seite
Tür auf dem Weingut

Über Angelo Gaja

Angelo Gaja ist schon zu Lebzeiten ein Mythos. Wie kein anderer revolutionierte er den piemontesischen Weinanbau und -ausbau nach französischem Vorbild. Drahtrahmenerziehung, geringste Erträge, penible Klonselektion, Temperaturkontrolle bei der Gärung und letztlich der Ausbau aller Weine in neuen Barriques. Ein Sturm der Entrüstung fegte über das Piemont, wo Tradition noch viel größer geschrieben wird, als in der Toscana (wo Angelo Gaja auch von Erfolg zu Erfolg eilt). Der Erfolg gab ihm Recht, denn seine Weine werden international sehr beachtet. Zusammen mit den Luxuscuvées von Sassicaia, Ornellaia und Antinori verhalf er dem italienischen Wein international wieder zu hohem Ansehen und gilt zu Recht in Italien als Nationalheiligtum. 

Holzfässer im Keller
Holzfässer
Holzfässer im Keller

Gaja und Barbaresco – eine Verbindung

Besonders gut kommt die Philosophie Angelo Gajas bei seinem Barbaresco zur Geltung. Dieser reinsortige Nebbiolo ist immer so etwas wie eine Turboversion eines Barbarescos. Weil er ob seines oxydativen Barriqueausbaus früher zugänglich ist, zeigt er eher die Größe eines perfekt gereiften Nebbiolos. Nichtsdestotrotz reift der Gaja Barbaresco wie die besten Piemonteser.

Arbeit am Rebstock im Winter
Weinberge im Winter mit Schnee
Weinberg im Winter
Interview mit Angelo Gaja bei Wine Taste TV