Moulin Haut Laroque

Moulin Haut Laroque

Seit Ende der 80er Jahre ist die Appellation (immer schon ein Geheimtipp) sprichwörtlich in aller Munde. Mit dem überragenden Jahrgang 1998 gelang dann der Anschluss zur Weltklasse.

 

Mehr erfahren

Rotwein, Bordeaux - Fronsac, 2015 Frankreich Moulin Haut Laroque

Chateau Herve Laroque (2.Wein) 2015

Lobenberg: Das ist der Zweitwein von Chateau Moulin Haut Laroque mit 80% Merlot, 10% Cabernet Franc und 10% Cabernet Sauvignon. Das ist eine reine Fassselektion, d.h. im Weinberg ist komplett die gleiche Arbeit, und am Ende werden die Fässer durchdegustiert. Die besten gehen in den...

  • 15,80 €

0,75 l (21,07 €/l)

  • 27443H
  • Lobenberg 92-93/100
    Parker 90/100
    Suckling 90/100
  • Trinkreife: 2019 - 2033

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Rotwein, Bordeaux - Fronsac, 2012 Frankreich Moulin Haut Laroque

Chateau Moulin Haut Laroque 2012

Lobenberg: Die Besonderheit bei Moulin Haut Laroque: hier wird zwar komplett entrappt, aber mit der neuen Rüttelmaschine, die auch bei Mouton Rothschild und Clos Manou steht, gibt es keinerlei Verletzung der Rappen, keinerlei vegetale Aromen oder grüne Elemente. Die Beeren werden völlig...

  • 21,50 €

0,75 l (28,67 €/l)

  • 22447H
  • Lobenberg 93-94/100
    Gerstl 18/20
  • Trinkreife: 2016 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Rotwein, Bordeaux - Fronsac, 2015 Frankreich Moulin Haut Laroque

Chateau Moulin Haut Laroque 2015

Lobenberg: Weißer und teilweise auch blauer Lehm sowie Magnesium über purem Kalkstein. Hervorragendes Terroir. So gut wie keine Probleme mit der Trockenheit bis in den August hinein. Dann kamen aber hier, wie auch in Pomerol, durchaus gleichmäßig immer wieder kleine Schauer. Es war also...

  • 22,00 €

0,75 l (29,33 €/l)

  • 27347H
  • Lobenberg 95-96+/100
    Suckling 93/100
    Gerstl 19+/20
  • Trinkreife: 2019 - 2039

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Rotwein, Bordeaux - Fronsac, 2016 Frankreich Moulin Haut Laroque

Chateau Moulin Haut Laroque 2016

Lobenberg: Moulin Haut Laroque liegt auf der Kuppe in Fronsac, in Saillans, dem Ort, in dem alle Stars liegen. Weißer und teilweise auch blauer Lehm sowie Magnesium über purem Kalkstein. Hervorragendes Terroir. Der direkte Nachbar ist das Chateau Tour du Moulin eines sehr bekannten...

  • 22,00 €

0,75 l (29,33 €/l)

  • 30209H
  • Lobenberg 96+/100
    Gerstl 19+/20
    Gabriel 18/20
  • Trinkreife: 2024 - 2050

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Rotwein, Bordeaux - Fronsac, 2018 Frankreich Moulin Haut Laroque

Chateau Moulin Haut Laroque 2018

Subskription: Auslieferung im Herbst 2021.

Lobenberg: Moulin Haut Laroque liegt auf der Kuppe in Fronsac, in Saillans, dem Ort in dem alle Stars des Fronsac liegen. Weißer und teilweise auch blauer Lehm sowie Magnesium über purem Kalkstein. Hervorragendes Terroir. Der direkte Nachbar ist das Chateau Tour du Moulin eines sehr...

  • 18,50 €

0,75 l (24,67 €/l)

  • 37255H
  • Lobenberg 95-97/100
    Pirmin Bilger 19+/20
    Gerstl 19+/20
  • Trinkreife: 2025 - 2055

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Rotwein, Bordeaux - Fronsac, 2009 Frankreich Moulin Haut Laroque

Chateau Moulin Haut Laroque Eiswette 2015 2009

Lobenberg: Dunkles Schwarzrot. Reife, intensiv aromatische Nase nach reifer Zwetschge, schwarze Kirschen, Sauerkirschen, dunkle Schokolade. Dann auch Brombeere und süße Maulbeere mit etwas Eukalyptus. Der Wein setzt schon Maßstäbe für die Satellitenappellationen des rechten Ufers!...

  • 33,00 €

0,75 l (44,00 €/l)

  • 24882H
  • Lobenberg 93-94+/100
    Vinum 18/20
    Gerstl 18/20
  • Trinkreife: 2015 - 2030

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Artikel 1 - 6 von 6
Artikel pro Seite
Lobenberg zu Besuch auf dem Weingut

Über Moulin Haut Laroque

Seit Ende der 80er Jahre ist die Appellation (immer schon ein Geheimtipp) sprichwörtlich in aller Munde. Mit dem überragenden Jahrgang 1998 gelang dann der Anschluss zur Weltklasse. Die besten Chateaux des Fronsac, Moulin Haut Laroque, Fontenil, Haut Carles und La Vieille Cure, können sich heute qualitativ mit den allerbesten Cru Bourgeois des Medoc messen. Die Charakteristik ähnelt auf Grund des hohen Merlot-Anteils und des Terroirs jedoch mehr dem benachbarten Pomerol, etwas rauher und kerniger allerdings, aber das macht sie dann ja auch viel bezahlbarer. Jean-Noel Hervé ist von Beginn an einer der Wegbereiter der Appellation zu höchsten Qualitäten, schon mit dem '89er gelang ihm der internationale Durchbruch.

Findling vor Weinberg
Weinberg bei Nebel in schwarzweiß
Hängende Reben
Holzfässer