Im Portrait

Croix Labrie

cheatu Croix Labrie

Die Weinproduktion findet im Hause der Besitzer Michel und Ghislaine Puzio-Lesage statt, wo die malolaktische Gärung in einem speziellen temperaturkontrollierten Raum abläuft. Der Ausbau der Weine erfolgt ausschließlich in neuen Barriques des französischen Spitzenküfers Seguin-Moreau. Die Barriques der vorherigen Jahrgänge zieren den Wohnraum von Michel und Ghislaine Puzio-Lesage. Die Produktion ihres eigenen Weines erschöpft die Ideen und Energie dieses außergewöhnlichen Paares in Bezug auf Wein aber noch lange nicht. Ghislaine Puzio-Lesage betreibt zudem ihre Weinhandlung »La Cave de l’Ermitage« direkt neben der Kirche von Saint Emilion. Michel’s Erfolg macht ihn zum gefragten Berater für andere Weingüter in der Region.