Domaine Auguste Clape

Domaine Auguste Clape

Muss er noch vorgestellt werden? Eine Legende in der französischen Weinwelt. Urgediegene Prinzipien und Traditionen. Seit Jahren produziert der traditionsbewusste Auguste Clape einen der am meisten geschätzten Weine Frankreichs. Sogar in schwierigen Jahren beeindrucken die Weine der Domaine.

 

Mehr erfahren

Rotwein, Rhone - Nordrhone, 2016 Frankreich Domaine Auguste Clape

Cornas Renaissance 2016

Lobenberg: Dunkles Rubinrot mit schwarzen Reflexen. Schon in der Nase trotz hoher Mineralität deutlich femininer und zugänglicher als der Cornas. Kirsche, Himbeere und leichte erdige Würze und steinige Mineralität. Im Mund viel mehr Charme als der Cornas, wieder Kirsche, auch etwas...

  • 66,00 €

0,75 l

  • 36371H
  • Lobenberg 93-95/100
    Galloni 93-95/100
    Parker 91-94/100
  • Trinkreife: 2021 - 2041

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Artikel 1 - 1 von 1
Artikel pro Seite
Barriquefässer

Über Domaine Auguste Clape

Tiefdunkle, warmblütige Syrahs ohne Konzessionen an neue Moden und Trends. Eine Konversation mit Clape kann nur ein Thema haben: Trauben. Ein Blick auf die prächtigen Weingärten, die Clape auf den Flanken der steilen Hänge hinter Cornas besitzt, würde sogar den fanatischsten Heimgärtner erblassen lassen. Penibel unterhaltene Terrassen unterstüzen die uralten Syrah-Reben ("jeunes vignes" bei Clape stehen für 12 bis 20 Jahre alte Stöcke!). Genaueste Beschränkungen der Erträge ermöglichen die außerordentliche Qualität seiner Früchte. Die Weine dieser Reben werden danach in den Kellern aufgeteilt: alles was nicht "exquisité" ist, wird zu Cotes du Rhone (immer noch ein Großer!) gekeltert. Nur die absolute Spitze wird als Cornas etikettiert. Verschlossen und unzugänglich in seiner Jugend, aber voll Glut und Komplexität nach einigen Jahren Flaschenreifung.

Weinberg
Fässer in Weinkeller
Geerntete Trauben in Box