Beausejour Becot

Beau Sejour Becot

BeausSejour Becot wurde genau wie Beausejour Duffau vor der Teilung des Weinberges im Mittelalter vom Sankt Martins Orden bewirtschaftet.

 

Mehr erfahren

Beau Sejour Becot

Bordeaux

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 96 / 100

t

Trinkreif: 2023–2050

Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2016
  • 85,00 €

Beau Sejour Becot

Bordeaux

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 96 / 100

t

Trinkreif: 2023–2050

Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2016
  • 155,50 €
Nur noch 10 Flaschen verfügbar

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Beau Sejour Becot

Bordeaux

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 96–97 / 100

t

Trinkreif: 2025–2052

Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2018
  • 60,50 €
Artikel 1 - 3 von 3
Artikel pro Seite
Weinfeld mit Arbeitern

Über das Weingut Beau Sejour Becot

Nach einigen Besitzerwechseln kaufte 1969 Michel Becot, der aus einer alten Weinbaufamilie stammte, das Gut und übergab es 1985 seinen Söhnen Gerard und Dominique. Gerard und Dominique Becot sind zwar der Ansicht, dass guter Wein in erster Linie auf dem Weinberg entsteht, das hindert sie aber nicht, bei der Weinbereitung äußerste Sorgfalt walten zu lassen. Sie erzeugen komplexe, aber zugleich sehr elegante Saint Emilions, die sie selbst als sehr feminin beschreiben.