Niepoort

Seit der junge Dirk Niepoort die Quinta verantwortlich betreibt, gehört Niepoort sicher wieder zu den Top-Adressen. Dirk Niepoort ist nicht nur ein genialer Rotweinerzeuger, der mit »Batuta« und »Charme« zwei Top-Rennpferde am Start hat, er ist auch in siebter Generation ein grandioser Portweinerzeuger und Shipper.

 

Mehr erfahren

Niepoort

Douro

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
fruchtbetont
seidig & aromatisch

a

Lobenberg 90–91/100

t

Trinkreif: 2020–2028

Fabelhaft Tinto 2018
  • 8,95 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 98–99+/100

t

Trinkreif: 2012–2047

Colheita Port (fruchtsüß) 1997
  • 77,00 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 97–98+/100

t

Trinkreif: 2022–2057

Colheita Port (fruchtsüß) 2007
  • 37,00 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 95/100

t

Trinkreif: 2020–2039

Redoma Reserva Branco DOC 2017
  • 29,95 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 93+/100

t

Trinkreif: 2017–2030

Redoma Branco 2015
  • 18,20 €

Niepoort

Douro

f

Touriga Nacional

a

Lobenberg 94–95/100

t

Trinkreif: 2020–2050

Late Bottled Vintage Port (fruchtsüß) 2015
  • 17,50 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 97–98+/100

t

Trinkreif: 2023–2050

Coche Branco DOC 2017
  • 64,50 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 92/100

Dry White Port (fruchtsüß)
  • 11,00 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 94+/100

t

Trinkreif: 2012–2030

Tiara 2008
  • 25,00 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
seidig & aromatisch

a

Lobenberg 97+/100

t

Trinkreif: 2020–2050

Charme 2016
  • 59,00 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 92–93/100

t

Trinkreif: 2017–2030

Vertente 2014
  • 17,50 €

Niepoort

Douro

f

Cuvée

a

Lobenberg 94–95/100

t

Trinkreif: 1998–2028

Redoma Branco 1996
  • 29,90 €
Artikel 1 - 12 von 33
Artikel pro Seite
Terrasse mit Ausblick auf Weinberge

Über Niepoort

Dazu gebührt im die Ehre, mit der Vereinigung von fünf der besten Rotweinmacher des Douro zur Marketinggemeinschaft »Douroboys«, maßgeblich zur hohen Reputation portugiesischer Rotweine beigetragen zu haben. Die sich auch immer gegenseitig helfenden und beratenden Freunde der »Quinta Niepoort«, »Quinta do Vale Meao«, »Quinta do Vale Dona Maria«, »Quinta do Crasto« und »Quinta do Vallado« bilden die Speerspitze portugiesischer Rotweinherrlichkeit und sie erzeugen nur alle fünf Jahre zum Ruhme Portugals einen nur in Magnums (nur 750 Magnums-eine Ultrararität) abgefüllten Gemeinschaftswein »Douroboys«. Dazu gibt jeder der fünf Starwinzer mehrere, sehr unterschiedliche Fässer unterschiedlicher Rebsorten zu einem großen »Tasting«. In einer zweitägigen Blindverkostung wird dann daraus das Beste selektioniert und vermält. Jeder Winzer stellt genau ein Fünftel der finalen Cuvee. Der Jahrgang 2005 war groß, der bisher beste Jahrgang der portugiesischen Weinerzeugung, 2011, erbrachte ein denkwürdiges, Jahrzehnte haltbares Meisterwerk.