Domeyne

Domeyne

Wie Phönix aus der Asche nach der Übernahme des verschlafenen Château im Jahr 2006 durch die neuen Besitzer, Claire Villars (bekannt auch von Chasse-Spleen) und Gonzague Lurton von Haut-Bages-Libéral und Durfort-Vivens.

 

Mehr erfahren

Über Domeyne

2007 und 2008 wurden der nur 9 Hektar große Weinberg (Kiesböden auf dem Hochplateau, Terroir wie der direkte Nachbar Calon-Ségur) und der Keller gründlich auf Vordermann gebracht und jetzt soll es richtig abgehen! Es gibt weniger als 2500 Kisten, das ist fast Boutique aus Saint-Estèphe. Der Weinberg und Keller wird von der erfahrenen Mannschaft Haut-Bages-Libéral betreut. Ein Paukenschlag in der Qualität.