Im Portrait

Giscours

Chateaux Giscours

Der Berater Boissenot zeichnet auch für alle 1er Cru des Médoc verantwortlich, keine schlechte Referenz. Das Weingut Giscours bringt sehr mineralische, tiefe, konzentrierte, tanninreiche und kompakte Weine hervor, die seit 2008 sicher zur ersten Garde der Appellation zu zählen sind. Mit dem Petit Sirene erzeugt man zusammen mit dem Schwesterweingut Château du Tertre (gleicher Besitzer) einen sensationell günstigen Wein aus den jungen Reben dieser zwei Weingüter. Das ist ein traumhafter Einstiegswein in das Terroir dieser großartigen Appellation.