Meursault Les Tillets

Louis Jadot

Meursault Les Tillets 2018

Neu

voll & rund
95+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2033
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 95+/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Meursault Les Tillets 2018

95+
/100

Lobenberg: Das ist ein enorm spannender Wein, denn er liegt im Spannungsfeld zwischen Jadots klassischem, eher reifen Stil und dem kühleren Charakter der kargen, kalksteinreichen Hochlage Les Tillets, die oberhalb der 1ers Crus von Meursault sitzt. Intensive, reiche, gelbe Frucht in der Nase, Quitte, Orangenzeste, Grapefruit, gelber Apfel, etwas weißer Pfeffer, Haselnuss und ganz leichtes Salzkaramell darunter. Die Holznoten sind fein mit dem Bouquet verwoben. Der Duft eines ganz klassischen, vollreifen Meursaults, der nicht dem Trend von extrem früher Lese und grünlicher Aromatik folgt. Auch im Mund ein satter, körperreicher Wein mit feinem Schmelz, weißer und gelber Pfirsich, getrocknete Ananas, milder Limettensaft und Salzmandel. Hier zeigt sich auch die Spannung und Energie aus der Hochlage, die dem Wein hintenraus nochmal einen wunderbaren Frischeschub verleiht, trotz seiner hohen Intensität und Kraft. Ein ganz klassischer Meursault mit Power und Feinheit, der aber nicht nur auf Säure und Schlankheit getrimmt ist, wie es heute nicht selten der Fall ist. Wunderbare Länge und einnehmend cremige Textur am Gaumen. Der Wein hält auch jedem gehaltvolleren Essen stand. Die große Klassik, ein Genuss und durchaus beeindruckend in seiner Präsenz und Intensität. 95+/100

Mein Winzer

Louis Jadot

Das Maison Louis Jadot wartet immer wieder mit eindrucksvollen Weinen auf und gehört beständig zu den allerbesten Häusern des Burgund. Der Anspruch geht jedoch noch weiter: In jedem Ort will man zu den drei besten Erzeugern gehören. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen