lobenberg

Das sagt Lobenberg zu diesem Weinpaket

DAS weinpaket, mit dem man gesamthaft die hohe Klasse des Hedonismus-Jahrgangs 2018 perfekt versteht. Jede Appellation ist mit einem grandiosen und hochbewerteten Chateau vertreten. 2018 at its best zu einem ultimativ verführerischen Preis.

Die Weine aus dem Weinpaket – auch einzeln erhältlich

95+
/100

Belgrave

Bordeaux, Haut Medoc

f

Cuvée, trocken

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg: 95+/100

Pirmin Bilger: 19/20

94+
/100

du Glana

Bordeaux, Saint Julien

f

Cuvée, trocken

z

strukturiert
saftig
pikant & würzig

a

Lobenberg: 94+/100

Gerstl: 18/20

94–96
/100

du Tertre

Bordeaux, Margaux

f

Cuvée, trocken

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg: 94–96/100

Gerstl: 19/20

97–100
/100

La Croix

Bordeaux, Pomerol

f

Cuvée, trocken

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg: 97–100/100

Gerstl: 20/20

95–97
/100

Moulin Haut Laroque

Bordeaux, Fronsac

f

Cuvée, trocken

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg: 95–97/100

Pirmin Bilger: 19+/20

95–96
/100

Faugeres

Bordeaux, Saint Emilion

f

Cuvée, trocken

z

strukturiert
pikant & würzig

a

Lobenberg: 95–96/100

Suckling: 97/100

94–95
/100

Montlandrie

Bordeaux, Cotes de Castillon

f

Cuvée, trocken

z

seidig & aromatisch
saftig
pikant & würzig

a

Lobenberg: 94–95/100

Parker: 92–94/100

98
/100

La Voute

Bordeaux, Saint Emilion

f

Merlot, trocken

z

strukturiert
pikant & würzig
fruchtbetont

a

Lobenberg: 98/100

Gerstl: 19+/20

97–98
/100

Meyney

Bordeaux, Saint Estephe

f

Cuvée, trocken

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg: 97–98/100

Suckling: 95–96/100

95+
/100

Les Grands Sillons

Bordeaux, Pomerol

f

Cuvée, trocken

z

pikant & würzig
saftig
strukturiert

a

Lobenberg: 95+/100

95–97
/100

Haut Bages Liberal

Bordeaux, Pauillac

f

Cuvée, trocken

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg: 95–97/100

Suckling: 97/100

94–95
/100

Clos Marsalette

Bordeaux, Pessac Leognan

f

Cuvée, trocken

z

saftig
pikant & würzig
seidig & aromatisch

a

Lobenberg: 94–95/100

Winespectator: 93–96/100