Vosne Romanee Le Clos Goillotte Monopole

Domaine Prieure Roch

Vosne Romanee Le Clos Goillotte Monopole 2018

BIO

Limitiert

seidig & aromatisch
unkonventionell
98–100
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
12,5% Vol.
Trinkreife: 2028–2065
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 98–100/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vosne Romanee Le Clos Goillotte Monopole 2018

98–100
/100

Lobenberg: Dieser Clos liegt direkt hinter dem Rathaus von Vosne Romanée und ist geologisch die Fortsetzung des unteren Teils der DRC Monopole-Lage La Tâche. Das ist Grand Cru Terroir, bei der Einteilung wurde dieser Bereich aber als Garten des Bürgermeisters genutzt. Durch 100 Jahre Nicht-Bewirtschaftung ist das Terroir unbelastet und fast noch besser als viele Top-Lagen. Lange im Besitz der Domaine Romanée Conti wurde das Stückchen Land mit einem der Familienmitglieder der DRC, Henry Roch, getauscht, denn die DRC möchte nur Grand Crus bewirtschaften. Der Wein ist von mittlerem, glänzenden Rot und unglaublich intensiv und aromatisch duftend. Satte rote Beeren, auch Waldhimbeere und Walderdbeere, frische helle Zwetschge, Sauerkirsche nebst feiner süßer roter Kirsche, satte Kräuter der Provence und große Frische ausstrahlend, die Maische wird unentrappt vergoren. Der Wein braucht zur Entwicklung mal erst mindestens 5 Jahre in der Flasche, vielleicht mehr. Unbedingt dekantieren! Groß und einzigartig. 98-100/100

Mein Winzer

Domaine Prieure Roch

Die Domaine Prieuré Roch wird seit dem Herbst 2018 von dem kongenialem Yannick Champ geführt. Er übernahm das riesengroße Erbe des im November 2018 verstorbenen Henry Roch, der ganz sicher eine der herausragendsten Winzerpersönlichkeiten des Burgunds war. […]

Diesen Wein weiterempfehlen