Domaine Jean Grivot

Vosne Romanee 2012

strukturiert
seidig & aromatisch
frische Säure
92–93+
100
2
Pinot Noir
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2035
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92–93+/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vosne Romanee 2012

92–93+
/100

Lobenberg: Lobenberg: Zart kirschig offen, etwas Rosen, sehr minzig, verwoben. Am Gaumen expressiv und ausgewogen, sehr viel rote Früchte, moderates Säurespiel. Das ist ein wunderbar intensiv rotfruchtiger Vosne Romanée ohne Einsatz von neuem Holz und daher ungewohnt elegant und seidig. Sehr fein, den kann man auch in der Jugend bereits sehr gut trinken. Aber wer Grivot kennt, der weiß auch, dass selbst ein vermeintlich einfacher Village problemlos 15-20 Jahre reifen kann in guten Jahrgängen. 92-93+/100

Parker über: Vosne Romanee

-- Parker: The 2012 Vosne-Romanee Village also comes from several parcels around the village. The nose is well defined with lively red berry fruit leaping from the glass like yapping puppies. The palate is medium-bodied with orange rind lining the entry. Chalky tannins here, quite compact towards the finish, but this village cru is fresh and tense and will probably represent a more wallet-friendly option to Grivot’s 2012s. 88-90/100

Winzer über: Vosne Romanee

-- Winzer: Winzer über 2012: [...] As a result 2012 has offered superb wines that rank among the great, if not very great vintages. The harmony of matter and precision is remarkable, boasting unbelievable quality even in the regional classification.

Mein Winzer

Domaine Jean Grivot

Diese kleine 15 Hektar-Domäne mitten in Vosne-Romannée, direkt vis à vis von der befreundeten Domaine de la Romanée Conti, besitzt so ziemlich die besten Premier Cru und Grand Cru Lagen. Von Suchot Vosne-Romannée über Beaumont, Échezeaux, Richebourg – alles vorhanden. Aber auch der normale...