Domaine Jean Grivot

Vosne Romanee 2009

strukturiert
seidig & aromatisch
frische Säure
92–93
100
2
Pinot Noir
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2030
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92–93/100
Galloni: 90/100
Parker: 90/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vosne Romanee 2009

92–93
/100

Lobenberg: Zart kirschig offen, etwas Rosen, sehr minzig, verwoben. Am Gaumen expressiv und ausgewogen, sehr viel rote Früchte, moderates Säurespiel. Das ist ein wunderbar intensiv rotfruchtiger Vosne Romanée ohne Einsatz von neuem Holz und daher ungewohnt elegant und seidig. Sehr fein, den kann man auch in der Jugend bereits sehr gut trinken. Aber wer Grivot kennt, der weiß auch, dass selbst ein vermeintlich einfacher Village problemlos 15-20 Jahre reifen kann in guten Jahrgängen. In 2009 trimphiert die erdige Art Vosne-Romanées. 92-93/100

90
/100

Galloni über: Vosne Romanee

-- Galloni: Medium red. Very ripe red fruit, chocolate and menthol aromas lifted by flowers and minerals. Supple, fruit-driven and sweet, with a smooth texture given shape by harmonious acidity. As attractive as this village wine already is, it's still tightly coiled and capable of gaining in complexity with time in bottle. Finishes ripely tannic and long. 90/100

90
/100

Parker über: Vosne Romanee

-- Parker: The 2009 Vosne-Romanee is layered with dark cherries, plums, cinnamon and licorice. It is a fleshy, seductive 2009 village level wine, yet it has also maintained more than enough freshness to drink well for a number of years. There is plenty of depth and texture in the glass. 90/100

Mein Winzer

Domaine Jean Grivot

Diese kleine 15 Hektar-Domäne mitten in Vosne-Romannée, direkt vis à vis von der befreundeten Domaine de la Romanée Conti, besitzt so ziemlich die besten Premier Cru und Grand Cru Lagen. Von Suchot Vosne-Romannée über Beaumont, Échezeaux, Richebourg – alles vorhanden. Aber auch der normale...