Vosne Romanee 1er Cru Aux Brulees 2016

Domaine Jean Grivot

Vosne Romanee 1er Cru Aux Brulees 2016

95–96
100
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 95–96/100
Tim Atkin 96/100
5
Rotwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024 – 2051
Verpackt in: 12er
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine Jean Grivot, 6, rue de la Croix-Rameau, 21700 Vosne-Romanee, FRANKREICH


  • 188,00 €

inkl. 19% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Vosne Romanee 1er Cru Aux Brulees 2016

95–96
/100

Lobenberg: Biologische (nicht zertifizierte) Weinbergsarbeit. Alles immer penibelst zu 100% entrappt und dazu noch optisch-digital nachsortiert. 100% gesunde reife Beeren. Mit Füßen eingemaischt – sehr ätherisch, minzig und viel hellfruchtiger als Domaine d’Eugenise eher kakaoiger Aux Brulees, den ich direkt beim Termin zuvor verkostet habe. Das ist eine transparentere Interpretation. Aux Brulees hat Südausrichtung und dank des Frosts wurde die Säure gut erhalten. Mathilde selbst sagt, dass diese Lage, wenn es viel zu warm ist, schnell langweilig werden kann. Das war 2016 keineswegs der Fall. Leider hat man auch rund 50% weniger Menge eingefahren ob der Spätfröste Ende April. Die Frucht erinnert mich sofort an Johannisbeere und Preiselbeergelee. Ein gnadenlos gutes Jahr für die Lage, einer der besten Aux Brulees bei Mathilde Grivot. So elegant und erhaben – und doch charmant. Die ideale Mischung. 95-96/100

Parker

Parker über:Vosne Romanee 1er Cru Aux Brulees 2016

-- Parker: -- Galloni: (Grivot is aging this wine in 50% new oak but seasoned the barrels first with a Chardonnay vinification; all of the fruit from the lower section of this site was lost to frost but the terraces were unaffected): Bright red-ruby. Pure but reticent scents of dark raspberry, bitter chocolate and spices are accented by a touch of gunflint minerality. Sappy and fine-grained, offering terrific intensity and depth to its precise flavors of dark berries and spices. Grivot has long thought that his Aux Brûlées vines on a south-facing terrace are too sun-drenched in warmer years, but he noted that this is the first vintage he has really liked for its energy and sophistication, describing the wine as "less Brigitte Bardot than normal." He credits this to more intracellular fermentation with a higher percentage of whole berries. 92-95/100

Tim Atkin

Tim Atkin über:Vosne Romanee 1er Cru Aux Brulees 2016

96
/100

-- Tim Atkin: This Premier Cru is exposed due south (hence its name - burnt) but it never seems to produce jammy wines, such is its position in the upper part of Vosne-Romanée. The Grivots’ parcel is spread across three terraces and often produces one of their nest bottlings. Balanced, polished and very elegant with a saline, chalky tang and haunting red fruit sweetness. 96/100

Mein Winzer

Domaine Jean Grivot

Diese kleine 15 Hektar-Domäne mitten in Vosne-Romannée, direkt vis à vis von der befreundeten Domaine de la Romanée Conti, besitzt so ziemlich die besten Premier Cru und Grand Cru Lagen. Von Suchot Vosne-Romannée über Beaumont, Échezeaux, Richebourg – alles vorhanden. Aber auch der normale Vosne-Romannée ist großes Kino. […]

Zum Winzer
  • 188,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 250,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte