Volnay 1er Cru Champans 2017

Domaine d'Angerville

Volnay 1er Cru Champans 2017

97
100
9
seidig & aromatisch, strukturiert, frische Säure
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 97/100
Gerstl 20/20
Decanter 96/100
Galloni 92–94/100
Pirmin Bilger 20/20
5
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2048
Verpackt in: 6er
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine d'Angerville, Volnay, 21190 Meursault, FRANKREICH


  • 119,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

lobenberg

Lobenberg über:Volnay 1er Cru Champans 2017

97
/100

Lobenberg: Die Domaine Marquis d'Angerville hat knapp 4 Hektar in der Lage Champans, aufgeteilt in zwei Parzellen. Der Boden ist rötlich, karg, und ruht auf einer felsigen Kalkbank auf der Spitze des Hügels, den Hang hinablaufend steiniger und tiefer werdend. Die Parzellen profitieren von ihrer exponierten Süd-Ost-Ausrichtung mitten im Zentrum der Premiers Crus von Volnay. Je höher wir in der Hierarchie klettern desto geradliniger, feiner, aber auch verschlossener werden die Weine. Der Champans ist so ultra-geradeaus in der Nase, links und rechts blitzsauber definiert, in der Mitte auf eine gar nicht so süße Kirsche laufend. In der Mitte ganz fein bleibend, und links und rechts Kalkstein, salzige Ränder. Der Wein ist klar monolithischer als der zuvor probierte Taillepieds. Er hat Schärfe, zeigt nicht nur Salz sondern auch Bitternis und eine knackig pfefferige Schärfe an den Rändern. Und er zeigt eine Intensität, die für den frühen Genuss im Grunde nicht optimal ist. Der Wein braucht richtig Zeit, 10 Jahre und mehr, das ist gar keine Frage. Aber dafür ist er so klar und kristallin, geradeauslaufend. Auch im Mund in alle Richtungen ganz sauber definiert. Scharfkantig und ultralang. Man sollte gar nicht glauben, dass dieser ultrafeine Kraftbolzen aus Volnay kommt. Nur die Art der Frucht in dieser unglaublichen Seidigkeit stellen den Zusammenhang her. 97/100

Gerstl

Gerstl über:Volnay 1er Cru Champans 2017

20
/20

-- Gerstl: Der beeindruckt vordergründig um Nuancen weniger als der Taillepied, aber das ist ein ähnliches Monument, eine Spur verschlossener, aber mit einem mineralischen Untergrund der seinesgleichen sucht, da ist einfach alles nur perfekt und doch bleibt die Spannung erhalten, ein Feuerwerk an Rasse, Eleganz und Finesse und was der im minutenlangen Nachhall aufführt ist mit Worten nicht zu beschreiben. 20/20

Decanter

Decanter über:Volnay 1er Cru Champans 2017

96
/100

-- Decanter: The 300-metre rows in the domaine's 4ha of Champans run from the top to the bottom of the slope, taking in both brown and red soils. The result is a very complete, self-assured expression of the premier cru, showing the focus and delicacy of a classic Volnay. Silly, sweet and shimmering on the palate, it has very good depth and the concentration to age. 96/100

Galloni

Galloni über:Volnay 1er Cru Champans 2017

92–94
/100

-- Galloni: --Galloni: The 2017 Volnay Les Champans 1er Cru is tasted from two barrels. It demonstrates wonderful grace and precision with mineral-infused cranberry and wild strawberry fruit. There is a sense of vitality and sophistication here. The palate is medium-bodied with fine grain tannin. The oak is beautifully integrated, notes of orange rind and even just a subtle touch of honey towards the relatively powerful and sustained finish that just feels audacious. Wonderful. 92-94/100

Pirmin Bilger

Pirmin Bilger über:Volnay 1er Cru Champans 2017

20
/20

-- Pirmin Bilger: --Pirmin Bilger: Ein Parfum von einem anderen Stern, so köstlich süss fruchtig und intensiv. Es durchfährt einem förmlich die Energie, welche von diesem Wein ausgeht. Am Gaumen zeigt er die perfekte Balance und Harmonie aus Frucht und Säure. So leicht sich dieser Wein geniessen lässt, so gewaltig opulent verbreiten sich die Aromen am Gaumen. Dieser Wein verdient Zeit und Aufmerksamkeit und dann wird er ein Hochgenuss. Ein von Noblesse geprägter, eleganter und gleichzeitg kraftvoller Champans. Grossartig. 20/20

Mein Winzer

Domaine d’Angerville

Marquis d'Angerville ist ein echter Klassiker und eine gelungene Symbiose von Tradition und Moderne in der Weinbereitung. Die Familie d'Angerville hat dieses sehr kleine Weingut über Generationen zum besten Erzeuger von Volnay gemacht und es unter die Elite der Rotweinproduzenten der Cote de Beaune geführt. […]

Zum Winzer
  • 119,00 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 158,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte