Vinsobres Les Cornuds 2017

Perrin / Beaucastel

Vinsobres Les Cornuds 2017

92-93
100
9
voluminös & kräftig, pikant & würzig, frische Säure
2
Syrah 70%, Grenache 30%
3
Lobenberg 92-93/100
Jeb Dunnuck 92-94/100
Parker 90-92/100
Winespectator 92/100
5
Rotwein
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019 - 2031
Verpackt in: 6er
6
Frankreich, Rhone, Chateauneuf du Pape
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Perrin / Beaucastel, La Ferriere - Route de Jonguières, 84100 Orange, FRANKREICH


  • 11,90 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

lobenberg

Lobenberg über:Vinsobres Les Cornuds 2017

92-93
/100

Lobenberg: Ein ganz im Norden des Châteauneuf du Pape Gebiets liegende Appellation. Die Weinberge liegen auf 350m Höhe. Es ist überwiegend Syrah, weil hier in den Hochlagen Syrah viel perfekter und kühler heranreift, als weiter im Süden. Diese Weinberge sind die Syrah-Grundlage auch für den Cotes du Rhone Reserve von Perrin. Ausbau komplett in Holzfudern, spontan vergoren und natürlich wird komplett biologisch gearbeitet und zertifiziert. Die ungefähr 70% Syrah werden nicht entrappt. Die besten und ältesten Reben werden allerdings nicht für den Perrin Reserve sondern für diesen Vinsobres benutzt. Nase und Mund laufen voll und ganz auf roter Frucht, und 2015 ist nochmal ganz speziell, sehr elegant, total auf Kirsche, süße rote Kirsche, Schattenmorelle, feine salzige, kreidige Kalksteinnote. Lehmige Böden mit hohem Kalkanteil, heller Lehm mit blauem Metall durchzogen. Je höher die Lagen, desto mehr wird der Lehm von purem Kalkstein durchzogen. So hat dann auch dieser Wein eine unglaubliche Finesse und ist so elegant. Er hat mit normalen, etwas dichteren und breiteren Cotes du Rhone wenig zu tun. Es ist eine absolut der Nordrhone entsprechende Syrah-Gestaltung. Voller Finesse, zart, lang, und immer rotfruchtig bleibend, endend in einem feinen, salzigen Schwänzchen, seidiges Tannin, der Wein macht viel Freude, ist extrem trinkig, ja süffig, und hat trotzdem schöne Dichte und Klasse. 92-93/100

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck über:Vinsobres Les Cornuds 2017

92-94
/100

-- Jeb Dunnuck: Based on 50% Syrah and 50% Grenache, the 2017 Vinsobres Les Cornuds sports a deep ruby color as well as a gorgeous nose of cassis, blackberries, ground pepper and violets. The Syrah is dominating at the moment, and it hits the palate with beautiful purity of fruit, ripe tannin, and a great finish. It's one seriously good barrel sample. 92-94/100

Parker

Parker über:Vinsobres Les Cornuds 2017

90-92
/100

-- Parker: --Parker: The 2017 Vinsobres les Cornuds is a 50-50 blend of Grenache and Syrah, grown in one of the northern and higher appellations of the Southern Rhône. This medium to full-bodied wine combines the positive attributes of its varietal components, offering cherry and blueberry fruit, ample concentration, supple tannins and a finish that boasts hints of violets and dried spices. 90-92/100

Winespectator

Winespectator über:Vinsobres Les Cornuds 2017

92
/100

-- Winespectator: A bright and fresh style, with a mix of raspberry, cherry and red currant coulis flavors, underscored by light bramble and mineral accents. Shows good juicy energy through the finish, revealing latent depth. Grenache and Syrah. Best from 2020 through 2025. 2,400 cases imported. 92/100

Mein Winzer

Perrin / Beaucastel

Beaucastel ist ganz sicher seit Jahrzehnten der Primus inter Pares in der südlichen Rhone und einer der wenigen Betriebe, der für den roten Châteauneuf noch alle 13 zugelassenen Traubensorten verwendet. Sie werden getrennt ausgebaut und erst danach assembliert. Grenache ist der Körper, Syrah der Muskel und Mourvedre, die den größten Anteil ausmacht, das Rückgrat. […]

Zum Winzer
  • 11,90 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 15,87 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte