Vin de France La Génèse 2020

Raymond Usseglio: Vin de France La Génèse 2020

BIO

Zum Winzer

95
100
2
Grenache 100%
5
rot, trocken
14,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2034
Verpackt in: 6er
9
seidig & aromatisch
voluminös & kräftig
unkonventionell
3
Lobenberg: 95/100
Suckling: 95/100
6
Frankreich, Rhone, Chateauneuf du Pape
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vin de France La Génèse 2020

95
/100

Lobenberg: Ein sehr spezieller Wein, aus 100% alter Grenache aus zwei Lagen. (Bis Jahrgang 2018 noch La Creation genannt). Listrac mit dieser hohen Eleganz von sandigen Böden, dieser unbeschreibliche Charme, den es so nur aus Listrac gibt. Das Gegenstück bildet die steinig mineralische Power-Grenache aus uralten Reben aus Chateauneuf du Pape. Zusammen vergoren, zum Teil unentrappt. Unerwartet schwarzfruchtig und konzentriert in der Nase, obwohl der Wein farblich eher ins Rote, eben typisch Grenache tendiert. Viel Power. Veilchen, Lakritze, Schwarkirsche, Waldhimbeere, getrocknete Blaubeerschalen. Sattes samtiges Tannin und geniale Zitrusfrische im Mund, wunderbare Balance. Grenadine und Seide mit provencalischem Unterholz, süße rote Kirsche und Garriguewürze. Dabei nie fett trotz seiner Reichhaltigkeit. Eine seidige Schönheit und hedonistisches Leckerlie, irgendwie eine Idealform eines everybodys Darling Chateauneuf. Beeindruckend stylisch und schön. 95/100

95
/100

Suckling über: Vin de France La Génèse

-- Suckling: The fragrance of this exceptional 2021 red from the Southern Rhone is truly breathtaking. So many summer flowers plus notes of pomegranate and blood orange. On the generous yet precise palate, it has excellent concentration and is remarkably elegant at the very long finish for this region. A pure grenache wine. From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drink or hold. 95/100

Mein Winzer

Raymond Usseglio

Raymond und Pierre Usseglio teilten das von ihrem Vater, einem eingewandertem Winzer aus dem Piemont, in Chateauneuf du Pape gegründete Weingut Usseglio. Streit unter Brüdern soll es ja geben... Die Nachfahren dieser Streithähne sind Thierry (Domaine Pierre Usseglio) und Stephane (Domaine Raymond...

Vin de France La Génèse 2020