Touriga Nacional em Rose

Macanita

Touriga Nacional em Rose 2019

91
100
2
Touriga Nacional 100%
5
rosé
12,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2025
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91/100
Parker: 90/100
6
Portugal, Douro, Cima Corgo
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Touriga Nacional em Rose 2019

91
/100

Lobenberg: Ein reinsortiger Touriga Nacional, die grandiose indigene Rebsorte Portugals. Der Wein wächst im Douro Tal. Die Nase ist wunderbar, weil sie so dezent ist. Rosenblätter, Grapefruitschalen, etwas weißer Pfeffer, sehr floral, weiße Blüten, Flieder, durchaus verspielt. Die Aromatik bleibt aber zurückhaltend, das ist kein lauter Rosé. Der Mund ist saftig und schön trocken, Orangenblüte und Orangenzeste, ein kleiner Touch Grapefruit an der Seite mit herb-kräuterigen Noten wie Salbei-Tee, die das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Die Frische ist bezaubernd und lässt den Touriga trotz seiner gewissen Kraft mühelos über die Zunge gleiten. Das Thunfisch-Avocado-Tartar lässt da nicht lange auf sich warten. 91/100

90
/100

Parker über: Touriga Nacional em Rose

-- Parker: The 2019 Touriga Nacional em Rosé is very dry and comes in very dry (0.6 grams of sugar) and at 12.5% alcohol. Another solid Touriga pink, this is moderately aromatic and chock-full of flavor, but the fruit is always supported by its fine acidity. It finishes dry. It seems deep and surprisingly concentrated too. This is lovely. There were 15,000 bottles produced. 90/100

Mein Winzer

Macanita

Antonio Macanita ist ein noch nicht einmal 40 Jahre altes, vinophiles Multitalent, und er ist auf dem besten Wege der renommierteste Winemaker Portugals zu werden. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen