Tiara 2008

Niepoort

Tiara 2008

94+
100
2
Codega do Larinho, Rabigato, Viosinho, Cerceal, Donzelinho, diverse autochthone Reben
3
Lobenberg 94+/100
Suckling 93/100
Parker 91/100
5
Weißwein
gereift
12,5% Vol.
Trinkreife: 2012–2030
Verpackt in: 6er
6
Portugal, Douro
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Niepoort, Rua Candido dos Reis 670, 4400-071 V.N.Gaia Porto, PORTUGAL


  • 25,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Tiara 2008

94+
/100

Lobenberg: Tiara zeigt für einen Douro-Wein immer ungewöhnlich viel Frische, da die uralten Reben für diesen Wein 600 bis 800 Meter hoch stehen. Die Reben sind überwiegend zwischen 40 und 60 Jahren alt, teilweise aber auch über 100 Jahre. Es ist ein Blend verschiedener autochthoner Rebsorten wie Rabigato, Viosinho, Cercial, aber die Sorte Codega dominiert. Nach der Handlese werden die Trauben vollständig entrappt und abgepresst. Der Most wird für 18 Stunden sedimentiert. Im Edelstahltank spontan vergoren auf 4 Gramm Restzucker, keine Malo. Ausbau über 8 Monate ebenfalls im Edelstahl. Die Nase ist verblüffend, weil sie etwas an gereiften Riesling erinnert, gelbwürziges Steinobst vermischt sich mit milden Zitrusnoten und herben Kräutern, dazu eine deutliche Petrolnote von der Reife. Immernoch viel Frische und Strahlkraft, keineswegs ein müder Wein. Konzentriert, tief und dicht in der Nase. Der Mundeintritt ist expressiv und sehr vital, Quittenschale, Pfirsich, gelbe Melone, Williamsbirne, Grüntee und Oregano, Basilikum, etwas Garrigues. Hochkomplex und vielschichtig. Dabei schon mit der milderen Art eines gereiften Weines, energetisch und saftig zwar aber angenehm weich und harmonisch am Gaumen. Sehr erfrischend mit der Pikanz aus dem Schiefer mit zarter Salzigkeit. Tolle Intensität bei gleichzeitiger Ruhe und Ausgewogenheit eines gereiften Weines, der sich aber taufrisch und vital präsentiert. Durchaus auch im Mund ein klein wenig an Riesling erinnernd mit dieser pikanten Salzigkeit und hohen Mineralität, grünlich unterlegtem Steinobst und kandierter Limette. Der Abgang ist lang und tänzelnd mit angenehmer Frische und feinem Salz unter der grüngelben Frucht. Genialer Wein, dem man seine über 10 Jahre kaum anmerkt, außer in der großen Harmonie. 94+/100

Suckling

Suckling über:Tiara 2008

93
/100

-- Suckling: This white is rich yet fresh and balanced with a chalky, lemon, lime and sliced kiwi character. Full-bodied and beautiful fruit to add. Very complex and not showing much age. 93/100

Parker

Parker über:Tiara 2008

91
/100

-- Parker: The 2008 TIARA is a blend of Codega, Rabigato, Donzelinho, Viosinho, Cercial and others from old vines (40+ years) and a high altitude vineyard (600-800 meters) that spent 8 months in stainless steel. This bottling, meant to be steely and crisp, has been increasingly interesting. In 2008, a year in which Douro whites show generally good acidity, this seems very successful. Pointed, fresh and focused, it has a crisp finish, lingering flavors and a lively, sunny demeanor. It is not shrill, though. As it warms up and airs out, it proves to have the depth of fruit necessary to balance its acidity. If you have not tried Tiara yet, this is the year. There were 700 cases produced, of which 75 were imported. 91/100

Mein Winzer

Niepoort

Seit der junge Dirk Niepoort die Quinta verantwortlich betreibt, gehört Niepoort sicher wieder zu den Top-Adressen. Dirk Niepoort ist nicht nur ein genialer Rotweinerzeuger, der mit „Batuta“ und „Charme“ zwei Top-Rennpferde am Start hat, er ist auch in siebter Generation ein grandioser Portweinerzeuger und Shipper. […]

Zum Winzer
  • 25,00 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 33,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte