Sonoma Coast Chardonnay 2018

Patz & Hall

Sonoma Coast Chardonnay 2018

exotisch & aromatisch
voll & rund
mineralisch
niedrige Säure
94
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
14,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2031
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 94/100
6
USA, Californien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sonoma Coast Chardonnay 2018

94
/100

Lobenberg: Die Affinität der kühlen Sonoma Coast Lagen mit Burgunder Rebsorten kristallisiert sich mehr und mehr heraus. Zu 100 Prozent mit Stielen vergoren und dann im französischen Barrique ausgebaut, davon ein Drittel neu. Der Wein leuchtet mit strahlendem goldgelb im Glas. Zu Beginn viel Würze an der Nase, Vanille, Zimt, etwas Rauch und weißer Pfeffer. Dazu kommt feine Aprikosenfrucht, gelbe und rote Äpfel, Quittengelee, Melone und ein Hauch Minze. Ich habe diesen Wein über ein paar Stunden immer wieder verkostet und mit etwas Luft kommt seine Finesse mehr und mehr zum Vorschein. Im Mund, eine messerscharfe Präzision. Wow! Linear und salzig mineralisch, total trinkanimierend! Zitrone und Orangenabrieb, Kumquat, etwas Kürbis mit wundervollem Schmelz und einer hefig-buttrigen Cremigkeit hinten raus. Eine wahnsinnig elegant verwobenen Würze. Ich bin schon beeindruckt. 94/100

Mein Winzer

Patz & Hall

Patz and Hall schreiben seit 1988 kalifornische Weingeschichte wie aus dem Bilderbuch. Angetrieben vom amerikanischen Pioniergeist, der im tiefen Westen alles möglich werden lässt, ließ ihre Liebe zum Wein Donald Patz, James Hall, Anne Moses und Heather Patz den Schritt wagen, einen Betrieb ohne...