Hatzidakis

Santorini Cuvee No. 15 2019

BIO

mineralisch
exotisch & aromatisch
unkonventionell
fruchtbetont
95–96
100
2
Assyrtiko 100%
5
weiß
15,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2039
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96/100
Suckling: 93/100
6
Griechenland, Santorini
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Santorini Cuvee No. 15 2019

95–96
/100

Lobenberg: Die Assyrtikcuvee aus allen Toplagen Hatzidakis. In seiner meerbriesigen Salzigkeit fast ausgewogen, zumindest nicht waffenscheinpflichtig. Sogar lecker, wenn man das von Extremisten sagen kann. 95-96/100

93
/100

Suckling über: Santorini Cuvee No. 15

-- Suckling: This rich, full-bodied dry white has great freshness and astonishing harmony with tons of white-fruit aromas and lemony and mineral acidity that lights up the long, bold finish. The 15% alcohol isn’t in the slightest perceptible. Made from non-grafted and non-irrigated vines. From organically grown grapes. Drink or hold. 93/100

Mein Winzer

Hatzidakis

Haridimos Hatzidakis stammt eigentlich von Kreta, nicht Santorini. Aufgrund seines weinbaulichen Talents kam er an einen Job als Winemaker beim renommierten Weingut Boutari. Hier hielt es ihn aber nicht allzu lange - zu groß war der Wille etwas Eigenes zu schaffen. Die Geschichte des Weinguts...