Santenay 1er Cru Les Gravières Rouge 2020

Agnes Paquet

Santenay 1er Cru Les Gravières Rouge 2020

Limitiert

Neu

seidig & aromatisch
strukturiert
saftig
94+
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2040
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Santenay 1er Cru Les Gravières Rouge 2020

94+
/100

Lobenberg: Die Reben sind 50 Jahre alt, lange Jahre biologisch bewirtschaftet. Vergärung im Zementtank. Ausbau komplett im Holz, aber nur gebrauchte Fässer. Seit 2019 wird nur noch mit den Füßen eingemaischt, weil Agnes das als sanfter für die Weine empfindet. Vollständig entrappte Trauben. Das ist der erste Jahrgang für diesen Wein, Agnes hat den Plot gerade übernommen. Natürlich biologisch bewirtschaftet. Unser Winzer J-M Vincent ist ihr ebenfalls biologischer Nachbar in dieser Lage. Die Nase ist wunderbar kirschig, ganz klassisch burgundisch in der Auslegung, eher rotfruchtig, ein paar herbe Walderdbeeren an der Seite, Schattenmorelle, etwas Graphit. Fast meint man ein paar Rappen in der Würze zu spüren, aber hier wurde vollständig entrappt. Der Mund ist wunderbar saftig und geschliffen, auch hier nur auf würzig unterlegter Rotfruchtigkeit laufend. Ein bisschen verspielt, aber ebenso druckvoll, sehr geradeaus, was natürlich Agnes Handschrift ist, die sich auch im Süden der Côte d’Or durchsetzt. Ein Wein für Liebhaber von klassischem, kirschigem Burgund ohne Schnörkel. Ich liebe Pinot Noir in dieser puristischen Art. 94/100

Mein Winzer

Agnes Paquet

Agnes Paquet hat nach dem Abitur Wirtschaft studiert, es war anfangs nicht ihr Ziel einmal als Winzerin zu arbeiten. Seit Generationen befinden sich einige winzige Parzellen Rebland im Familienbesitz. Die Großeltern arbeiteten noch als Winzer, ein hartes Leben und für die Eltern eher abschreckend....