Reyneke

Reserve White 2017

BIO

mineralisch
fruchtbetont
unkonventionell
95
100
2
Sauvignon blanc 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
Tim Atkin: 96/100
6
Südafrika, Stellenbosch
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Reserve White 2017

95
/100

Lobenberg: Sauvignon Blanc aus Demeter-Bewirtschaftung, also biodynamisch erzeugt. Das lag in 300-Liter-Fässern. Davon der größte Teil neues Holz. Eine Reservefüllung der besten Parzellen. Das Holz ist überraschend im Hintergrund was die Nase angeht. Erinnert blind wirklich mehr an einen guten Chassagne-Montrachet. Also wenig Frucht, leicht rauchige Noten, etwas kalkiges und das wars. Erst am Gaumen kommt die Frucht zur Geltung. Auch hier hat man wieder eine Erinnerung an Chardonnay aus dem Barrique. Sauvignon ist nur der Strukturträger, nicht der aromatisch dominierende Part. Das ist so unfassbar guter Weißwein. Alles definiert sich über die Struktur. Und er ist wahnsinnig trocken und mineralisch am Gaumen. Ein gigantischer Sauvignon Blanc! 95/100

96
/100

Tim Atkin über: Reserve White

-- Tim Atkin: This brilliant, barrel-fermented Sauvignon Blanc comes from the top part of the Willow Spring parcel and is the latest in a line of brilliant releases under this label. Saline, pithy and flinty with hints of nettle and elderflower, fine oak and a finish that goes on for ever. 96/100

Mein Winzer

Reyneke

Reyneke ist ein reines Biodyn.-Weingut in Stellenbosch. Gegründet bereits 1863, rund 40 Hektar Rebfläche umfassend, zählt es zu den führenden Bio-Betrieben Südafrikas. Rudiger Gretschel und seit 2011 Ryan Mostert sind hier federführend.

Diesen Wein weiterempfehlen