Blanc de Blancs (Cava) Flaschengärung 2020

Raventos i Blanc

Blanc de Blancs (Cava) Flaschengärung 2020

BIO

leicht & frisch
frische Säure
mineralisch
93–94
100
2
Macabeo, Parellada, Xarello
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
12,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
6
Spanien, Penedes
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Blanc de Blancs (Cava) Flaschengärung 2020

93–94
/100

Lobenberg: Ein Blanc de Blancs aus Xarel.lo, Macabeo und etwas Parellada. Die Reben stammen aus dem Vinya del Llac, einer Lage mit rund 40 jährigen Reben. Das Degorgierdatum wird immer auf dem Rücklabel angegeben, die Mindestreifezeit auf der Hefe beträgt hier aber immer 18 Monate. Ein besonders hochkarätiger Cava, der so nicht bezeichnet werden darf, weil das Weingut die DO aus Protest gegen die vielen behäbigen Qualitäten verlies, die dort als Cava deklariert werden dürfen. Das Bouquet ist spritzig. Williams-Birne mit Kardamom und einem Hauch Granny Smith und weißen Blüten. Am Gaumen kernig, vitalisierend und fein mineralisch, dabei leicht salzig. Das ist kristallklar und sehr fein in der Aromatik. Die Perlage ist ganz fein. Das zählt glasklar zum Bestem was ich an Schaumwein und Cava aus Spanien je getrunken habe. 93-94/100

Mein Winzer

Raventos i Blanc

Raventos i Blanc ist eine Neuentdeckung von Parker-Spanien-Verkoster Luis Gutierrez. José María Raventós, auch von Freunden einfach Pepe genannt, ist kein Unbekannter der Szene.