Quinta Nova Rose

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo

Quinta Nova Rose 2019

93
100
2
Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Francisca
5
rosé
13,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
6
Portugal, Douro, Cima Corgo
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Quinta Nova Rose 2019

93
/100

Lobenberg: So einen Rosé findet man nicht so häufig, da meint es dann jemand schon sehr ernst mit dieser Weinart. Wir haben hier aber dennoch kein fettes Holzmonster oder etwas ähnliches, bereits die Farbe deutet eher Feinheit an, ein kräftiges Lachsrosa im Provence-Stil. Zarte Himbeernase, leicht gesalzen, Rooibostee, Johannisbeere, Kirschkerne, auch die Mandelnuancen mit einem leichten Hang zum Marzipan, den auch die Weißen zeigen. Wow, der Mundeintritt ist dann allerdings ebenso beeindruckend wie verblüffend, satte Konzentration für einen Rosé, da liegt richtig was auf der Zunge, herbsüße Erdbeere und Himbeere, in der wild-wachsenden Variante. Dann kommt die Stütze vom Holz im Rücken, leicht vanillige, marzipanige Noten, süße, geschälte Mandeln, vollreife pinke Grapefruit, schön viel Druck und Power. Ein echter Wow-Rosé, der trotz dem Eindruck den er schindet nie die Eleganz und die Feinheit verliert. Beeindruckend und sicher in der ersten Reihe der Rosés dieser Welt anzusiedeln. 93/100

Mein Winzer

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo

Die Quinta Nova ist nicht einfach nur ein Weingut, sondern auch eines der schönsten Luxus-Weinresorts der Welt. Seit 2005 gibt es hier 11 Zimmer im Boutique-Style, eingebettet in eine atemberaubend schöne Landschaft direkt am Douro, umringt von den Reben der Quinta. Die Keller des Weingutes sind...

Diesen Wein weiterempfehlen