Pym Rae

Tesseron Estate

Pym Rae 2016

seidig & aromatisch
tanninreich
fruchtbetont
97–100
100
2
Cabernet Sauvignon 76%, Merlot 17%, Cabernet Franc 7%
5
rot
15,0% Vol.
Trinkreife: 2026–2060
Verpackt in: 3er OHK
3
Lobenberg: 97–100/100
Suckling: 98/100
Parker: 97/100
6
USA, Californien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Pym Rae 2016

97–100
/100

Lobenberg: Alfred Tesseron, Besitzer und Mastermind von Pontet-Canet, hat zusammen mit seiner Tochter und Nachfolgerin Justine ein Gut in den waldigen Hochlagen der Napa Mountains gekauft. Gegründet bzw. gerettet dereinst vom genialen, leider zu früh verstorbenen Schauspieler Robin Williams. Dieser 2016er Pym-Rae, benannt nach den Töchtern von Robin Williams, ist der Initialjahrgang der Familie Tesseron und somit der erste Release, und was für einer! Natürlich biodynamisch bewirtschaftete Weinberge wie auf Pontet Canet und vom Team des Pauillac-Superstars betreut. Wunderbare Cassis und Blaubeerfrucht, fast überwältigend im Fruchtdruck, ganz ähnlich zu Ridge in dieser kühlen Blaubeer- und Minzaromatik. Etwas Kakao und Veilchen darunter. Reich, druckvoll und hedonistisch, zugleich aber sehr fein und wunderbar samtig im unendlichen Nachhall. Die pure Cabernet Sauvignon Essenz. Ein großer Wein, aber bestenfalls mindestens 10 bis 15, besser 20 bis 30 Jahre ruhen lassen, dann wird die intensive Frucht der puren Eleganz weichen. 97-100/100

98
/100

Suckling über: Pym Rae

-- Suckling: This is the debut vintage of this wine from the esteemed Bordeaux owner, Alfred Tesseron, who bought the property in the Napa mountains in 2016. Aromas of plums, wet earth, fresh herbs and tobacco. Some green olives. Turns to blueberries and blackberries. Full-bodied, yet reserved and layered with chocolate, walnuts and plums. Firm yet polished tannins give a framed sense to the wine. Savory. Racy and beautifully structured, it’s extremely drinkable already. Real wine. 98/100

97
/100

Parker über: Pym Rae

-- Parker: A blend of 76% Cabernet Sauvignon, 17% Merlot and 7% Cabernet Franc, the 2016 Pym-Rae displays a deep garnet-purple color and reveals wonderfully fragrant notes of candied violets, wilted roses, damp soil and black tea over a core of red and black currants, black cherries and warm blackberries plus touches of cigar box and camphor. Medium to full-bodied, the palate is evocatively singular, offering that rock-solid structure of mountain fruit, yet these are wonderfully ripe, silt-like tannins that beautifully support the elegant red and black fruit layers, finishing very long and very perfumed. 97/100

Mein Winzer

Tesseron Estate

[...]

Diesen Wein weiterempfehlen