Puligny Montrachet Le Trezin 2016

Antoine Jobard

Puligny Montrachet Le Trezin 2016

94
100
9
voll & rund, mineralisch, fruchtbetont
2
Chardonnay 100%
3
Lobenberg 94/100
5
Weißwein
Holzausbau
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2036
Verpackt in: 6er
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Antoine Jobard, 2, rue Leignon, 21190 Meursault, FRANKREICH


  • 66,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen, Mindestbestellwert 100€

Lieferzeit ca. 5 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Puligny Montrachet Le Trezin 2016

94
/100

Lobenberg: Jobard ernetet eher früh, er versucht die maximale Frische zu erhalten. frühe Lese. Antoine Jobard lässt seine Weine lange im Fass, baut immer über zwei volle Winter aus und füllt im übernächsten Frühjahr nach der Ernte ab. Die ganze Zeit über bleiben die Weine auf der Hefe. Dadurch sind sie immer eher reduktiv, brauchen eine gewisse Zeit in der Karaffe oder im Keller bevor sie sich öffnen. Die Nase eröffnet mit einer noblen Reduktionsnote. Mit etwas Luft kommt eine sehr elegante, zart-gelbe Frucht. Das ist kein lauter, üppiger Puligny, sondern ein sehr geschliffener, frischer und dezenter Stil. Die Nase ist wirklich sehr schön in dieser schlankeren, mineralischen, frischen Ausprägung. Dennoch haben wir kaum Zitrusfrucht in diesem Wein, mehr weißen Pfirsich, ein bisschen grüne Birne, etwas Quitte, alles ganz fein verwoben. Viel Hefeunterlegung und deutliche Kreidespuren, sehr mineralisch. Auch im Mund mehr auf der rassigeren Seite bleibend, leicht cremige Steinobstfrucht. Dann kommt auch etwas Zitrus an den Seiten, milde Limettenzeste, auch hier ähnlich viel Kreide und zerstoßenes Gestein wie in der Nase. Rassig und fein auf einer Salzspur entlang laufend. Dieser straighte Stil ist schon genial. 94/100

Mein Winzer

Antoine Jobard

Die winzige (6 Hektar Weinberge) Domaine Jobard wird seit vielen Generationen als reiner Familienbetrieb geführt. Antoine Jobard übernahm erst 2005 den kleinen Betrieb in Meursault von seinem Vater Francois, nachdem er schon 10 Jahre von seinem Vater im täglichen Betrieb die große Kunst erlernte. […]

Zum Winzer
  • 66,00 €

Auf Lager

Lieferzeit ca. 5 Werktage

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 88,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte