Agnes Paquet

Pommard Les Combes 2010

seidig & aromatisch
strukturiert
94–95
100
2
Pinot Noir
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2032
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 94–95/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Pommard Les Combes 2010

94–95
/100

Lobenberg: Dieser uralte Rebberg (80 Jahre alte Reben) von nur 0,8 ha liegt direkt an der Grenze zu Volnay. Die Lage 'Les Combes' ist zwar kein 1er Cru, gilt den Wissenden jedoch als gleichwertig. Das Terroir an Volnays Grenzen ergibt einen ultrafeinen Pommard voller Finesse. Man wird blind einen zarten Volnay 1er Cru von d'Angerville vermuten. Die große Kraft der Pommards zeigt sich nur in der angedeuteten Fülle und der reifen Walderdbeere, die zusammen mit roter Kirsche, feiner Johannisbeere und frischer Zwetschge das sehr schön vom neuen Holz gestützte Fruchtgerüst bildet. Im Nachhall zeigt sich das gute Volumen des sehr rassigen Pommard, immer auf der feinen Fruchtseite bleibend. Ein archetypischer Burgunder. 94-95/100

Mein Winzer

Agnes Paquet

Agnes Paquet hat nach dem Abitur Wirtschaft studiert, es war anfangs nicht ihr Ziel einmal als Winzerin zu arbeiten. Seit Generationen befinden sich einige winzige Parzellen Rebland im Familienbesitz. Die Großeltern arbeiteten noch als Winzer, ein hartes Leben und für die Eltern eher abschreckend....