Os Caniveis Branco

Macanita

Os Caniveis Branco 2017

mineralisch
fruchtbetont
unkonventionell
95+
100
2
diverse autochthone Reben
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
Falstaff: 92/100
6
Portugal, Douro, Cima Corgo
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Os Caniveis Branco 2017

95+
/100

Lobenberg: Os Caniveis, ist eine 60 Jahre alte kleine Parzelle, gepflanzt in Carlao - Douro auf 600m Höhe auf Granitböden, Der Wein setzt sich aus 17 verschiedenen, seltenen Rebsorten zusammen, das Ergebnis ist ein einzigartiger Wein, der begeistert und zeigt, was es in der Region Douro noch zu entdecken gibt. Die Trauben werden per Handlese geerntet, es findet eine Ganztraubenpressung statt. Der Wein gärt und reift für neun Monate zu 75% in Stahltanks und zu 25% in neuer französischer Eiche, mit Batonnage. Zitronengelb im Glas. In der Nase sehr vielschichtig und noch sehr verschlossen. Noten von grünem Apfel, Zitrusfrüchten, florale Noten und etwas Mandel. Im Mund dann der Angriff, die Attacke ist ungeheuer dicht mit einer ausgewogenen Säure. Eher florale und würzige Aromen als Fruchtnoten. Der Abgang ist sehr frisch und lange. Dieser Wein muss auf jeden Fall noch 2 -3 Jahre lagern um seine Trinkreife zu erhalten, wird dann aber sicher 20 Jahre hervorragend trinkbar sein. Ein Wein, der noch etwas Zeit braucht, aber jetzt schon verspricht, ein ganz großer Wein zu werden. Von dem Wein gibt es nur 1333 Flaschen, also ran halten! 95+/100

92
/100

Falstaff über: Os Caniveis Branco

-- Falstaff: Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart mineralisch-tabakig unterlegte gelbe Apfelnote, ein Hauch von Papaya, weißer Nougat, schiefriger Touch, feuchte Steine. Saftig, straffe Textur, feine weiße Tropenfrucht, integrierte Säurestruktur, ein Hauch von Blütenhonig im Abgang, ein facettenreicher Speisenbegleiter. 92/100

Mein Winzer

Macanita

Antonio Macanita ist ein noch nicht einmal 40 Jahre altes, vinophiles Multitalent, und er ist auf dem besten Wege der renommierteste Winemaker Portugals zu werden. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen